Foto: VIP-Sanierung

DVD: "Bauen für die Stadt der Zukunft"

Wer mehr über unsere Forschungsprojekte der letzten Jahre zum Thema "Bauen für die Stadt der Zukunft" erfahren möchte, dem sei der Film "Bauen für die Stadt der Zukunft" ans Herz gelegt. Nach Ausstrahlungen in ORF1 und auf 3sat gibt es nun auch die DVD zum Bestellen.

Inhalt

In dieser Dokumentation werden die Entstehungsgeschichten von richtungsweisenden Leuchtturmprojekten - beginnend vom Plus-Energie-Hochhaus auf der TU-Wien hin bis zum Desert Learning Center in den Vereinigten Arabischen Emiraten - erzählt. Die Projekte wurden Großteils im Rahmen des Forschungsprogramms "Haus der Zukunft" des bmvit gefördert und stellen maßgebliche Vorbilder dar, wie Infrastruktur, Energie und Ressourcen in Städten effizient genutzt werden können.

Trailer "Bauen für die Stadt der Zukunft"

Film-DVD: Bauen für die Stadt der Zukunft

Dauer: 50 Minuten
Gestaltung: Claudia und Peter Giczy nach einer Idee von Michael Paula
Mehrsprachig, € 5.00
Publikation bestellen
Weitere Informationen

Folgende Projekte aus dem Programm "Haus der Zukunft" werden im Film dargestellt:

Filmzitate

Die Industrie war schmutzig, sie hat geraucht, sie hat gestunken und die Leute sind ins Grüne hinausgezogen. Dort waren die Gründe billiger. Das ist etwas, das wir heute wieder umkehren müssen: Die Leute sollen nicht so weit fahren müssen. Die Industrie sollte so sauber und leise sein, dass man wieder daneben wohnen kann und auch mit einer hohen Qualität daneben wohnen kann.

Hans Schnitzer (Stadtlabor Graz)

Österreich hat in den arabischen Ländern grundsätzlich einen sehr guten Ruf. Österreichische Produkte werden sehr hoch geschätzt. "Made in Austria" ist ein Prädikat für Qualität. Locals sagen schon: Dieses Gebäude ist "made in Austria", weil im Grunde genommen, das sind hier österreichische Teams, die daran gearbeitet haben, und österreichische Firmen, die ausgeführt haben. Da ist der Knowhow-Transfer, meiner Ansicht nach, recht gut gelungen.

Jaafar Chalabi (Architekt Sheikh Zayed Desert Learning Center)

Diese Seite teilen ...

zum Anfang