Foto: Frontansicht des Gemeindezentrums Ludesch

Kontakt

Initiator, Entwickler und Auftraggeber

Bundesministerium für Verkehr, Innovation und TechnologieBundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Abteilung für Energie- und Umwelttechnologien
Postanschrift: Postfach 201, A-1000 Wien
Büroanschrift: Radetzkystraße 2, A-1030 Wien
Tel.: +43 (1) 71162 - 0

Leitung der Abteilung

DI Michael Paula

Ansprechpartner

DI (FH) Volker Schaffler, MA
Tel.: +43 (1) 71162-652933
E-Mail: volker.schaffler@bmvit.gv.at

DI (FH) Isabella Warisch
Tel.: +43 (1) 71162-652918
E-Mail: isabella.warisch@bmvit.gv.at

DI Theodor Zillner
Tel.: +43 (1) 71162-652925
E-Mail: theodor.zillner@bmvit.gv.at

Programmabwicklung

Arbeitsgemeinschaft „Stadt der Zukunft“ bestehend aus:

Logo der österreichischen ForschungsförderungsgesellschaftÖsterreichische Forschungsförderungsgesellschaft
DI(FH) Katrin Bolovich
Alserbachstraße 30, A-1090 Wien
Tel.: +43 (0) 5 7755 - 5048
E-Mail: katrin.bolovich@ffg.at

Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft (aws)
DI Dr. Wilhelm Hantsch-Linhart
Ungargasse 37, A-1030 Wien
Tel.: +43 (1) 50175 - 311
E-Mail: w.hantsch@awsg.at

ÖGUT - Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik
Mag. (FH) Hannes Warmuth
Hollandstraße 10/46, A-1020 Wien
Tel.: +43 1 315 63 93 - 18
Fax: +43 (1) 3156393-22
E-Mail: hannes.warmuth@oegut.at
office@hausderzukunft.at

Services

Das BMVIT - Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie hat die ÖGUT - Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik als Arbeitsgruppe des Programms "Stadt der Zukunft" beauftragt.

Die Arbeitsgruppe ...

  • informiert Sie über Neuigkeiten in dem Programm "Stadt der Zukunft"
  • organisiert und veranstaltet Workshops
  • betreibt Vernetzungsaktivitäten programmintern und auf nationaler und internationaler Ebene.

Sie können sich auch über den E-Mail Newsletter" über Neuigkeiten informieren lassen.

Diese Seite teilen ...

zum Anfang