Bild: Frontansicht des Kompetenzzentrums ENERGYbase

Kommende Veranstaltungen

Es wurden 8 Einträge gefunden.

Thementag Smart Cities - Landinger Sommer 2017

13. Juli 2017
Hinterstoder 28, 4573 Hinterstoder, AT

Der Landinger Sommer ist ein sommerlicher Mix aus kreativen Köpfen, aktuellen Themen, inspirierenden Projekten und erholsamen Tagen. Dort wurde wieder über Smart Cities vor einer beeindruckenden Bergkulisse diskutiert, mit den Hinterstoderern "Bänkle gehockt" und die lokalen Schmankerln durchprobiert. Das eigentliche Programm entsteht jedes Jahr zum größten Teil vor Ort.

Energy Flexible Buildings – Potential and Performance

26th September 2017, 10.00 a.m.
Kuppelsaal TU Wien, Karlsplatz, 1040 Wien

Workshop and technical visits in cooperation with IEA EBC Annex 67

3. Kleinwindkrafttagung

05. Oktober 2017
FH Technikum Wien, Höchstädtplatz 6, 1200 Wien

Die 3. Kleinwindkrafttagung findet an der FH Technikum Wien statt. Bereits am Vortag wird ein ansprechendes Rahmenprogramm (Exkursion in den Energieforschungspark Lichtenegg, Forum Wissenschaft Kleinwind) geboten.

18th European Roundtable for Sustainable Consumption and Production

1. - 5. Oktober 2017
Skiathos Palace Hotel, Skiathos Island, Greece

Towards a GREEner Challenge and Evolution in the Framework of the Circular Economy

ComForEn 2017

5. - 6. Oktober 2017
Hotel Höflehner, 8967 Haus/Ennstal, Österreich

Nehmen Sie teil am intensiven Austausch der anwendungsnahen Smart Grid Forschung in Österreich. Die ComForEn 2017 beleuchtet Treiber und Stand der Digitalisierung im Strombereich.

IEA SHC Conference und Solar World Congress 2017

29. Oktober - 2. November 2017
Jumeirah Hotel in den Etihad Towers in Abu Dhabi, United Arab Emirates (UAE)

Das IEA Solar Heating and Cooling Programm und ISES haben die Kräfte gebündelt und führen die zwei Konferenzen SHC 2017 und den Solar World Congress gemeinsam in Abu Dhabi durch.

Symposion "Stadt der Zukunft - Nachhaltigkeit vom Quartier zum Baustoff"

09. - 10. November 2017
Grandhotel Panhans, Hochstraße 36, 2680 Semmering, AT

Das Symposion "Stadt der Zukunft" spannt den Rahmen der Nachhaltigkeit von der Baustoff- und Baukomponentenauswahl über Gebäude- zur Quartiersentwicklung. Zielgruppen sind private/öffentliche Bauherren, Planende, Beschaffer, Bauausführende, Anbieter von Baustoffen/Dienstleistungen, F&E ExpertInnen

e-nova 2017: Zukunft der Gebäude. digital – dezentral – ökologisch

23. - 24. November 2017
Pinkafeld

Gebäude und Areale im Fokus, betrachtet die e-nova nachhaltige Technologien aus einem energie- und umweltbezogenem Blickwinkel mit jährlich angepasster Schwerpunktsetzung. Als internationale wissenschaftliche Konferenz konzipiert, richtet sich die e-nova sowohl an die wissenschaftliche Gemeinschaft als auch an berufsfeldorientierte Fachleute.

Diese Seite teilen ...

zum Anfang