Foto: ChristophorusHaus

Fachexkursion Flandern: Programm am 14. September 2018

Tag 4 der Exkursion: Antwerp Tommorow

Antwerp Tommorow – Führung durch das Stadtentwicklungsgebiet Eilandje

Nach der Verlagerung des Hafens stromabwärts Richtung Nordsee, wo größere Schiffe anlanden können, wurden große Flächen für das Stadtwachstum entlang der Schelde frei. Im alten Hafengelände nördlich der Altstadt wurde 2011 mit dem Museum „aan de Stroom" (MAS) die städtebauliche Aufwertung des Geländes begonnen.

 

Der Charakter des Hafengebiets ist nach wie vor präsent, so reihen sich moderne Architektur an ehemalige Lagerhäuser, die einer neuen Bestimmung zugeführt wurden.

Das Prinzip des „Slow Urbanism" wurde auch bei der Planung und Errichtung der Wohntürme  umgesetzt. So wurde ein Turm nach dem anderen errichtet und es gab die Auflage, dass jeder Turm einen architektonischen Bezug zum zuvor errichteten haben muss.

Diese Seite teilen ...

zum Anfang