Energy Communities – mit Innovation in der Region zum Klimaschutz beitragen: 3. act4.energy Forum Wien

13. November 2019, 9.00 Uhr
Architekturzentrum Wien, Museumsplatz 1 im Museumsquartier, 1070 Wien

Klimaschutz beginnt mit Innovation in der Region. Veranstaltung des Stadt der Zukunft Innovationslabors.

Veranstalter

Stadt der Zukunft Innovationslabor act4energy

Inhaltsbeschreibung

act4.energy ist ein von der FFG unter dem Programm "Stadt der Zukunft" gefördertes Innovationslabor mit dem Themenschwerpunkt Photovoltaik Eigenverbrauchsoptimierung und Energie - Stabilität auf Basis erneuerbarer Energien. Das Stadt der Zukunft Innovationslabor act4.energy verfolgt folgende Ansätze um der immer bedrohlicher werdenden Klimaerwärmung zu begegnen:

  1. Kommunen und Regionen, die bereit sind in Gemeinsamkeit mit Wissenschaft, Wirtschaft, Bevölkerung und staatlicher Politik entschlossen und rasch echte Lösungen voran zu treiben.
    > im Südburgenland hat das schon mit 10 Gemeinden begonnen.
  2. Einen idealen Mix von Forschung, Innovation und Praxis-Projekte betreibenden KMU, Technologieunternehmen und Institutionen
    > im Innovationslabor act4.energy ist das schon mit 10 strategischen Partnern realisiert
  3. Eine intelligente Verknüpfung von smarten und grünen Strom/Wärme/Mobilitäts-Technologien zum Aufbau von beispielhaften Erneuerbare Energie-Systemen und Local Energy Communities
    > wird im neuen Kompetenzzentrum Stegersbach sowie großen Pilot-Projekten umgesetzt

Wir laden Sie zum nächsten Schritt der vom BM für Verkehr, Innovation und Technologie initiierten und
im Südburgenland gestarteten Forschungs- und Entwicklungsinitiative Innovationslabor act4.energy ein.

Programm

  • 09:00 Eintreffen
  • 10:00 Begrüßung
  • 10.20 Digitale Erneuerbare Energiesysteme und Energy Communities
    Resultate und Zielsetzungen der Initiative act4.energy
  • 10.30 Das neue Erneuerbare Energie Ausbaugesetz
    Dr. Marta Hodasz, stv. Abteilungsleiterin für Energie – Rechtsangelegenheiten, Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus
  • 10.50 Was die Politik bewegt: KeyNotes von SprecherInnen der Parlamentsparteien
  • 11.10 Was es den Menschen bringt
    Der Nutzen von Energy Communities für die Bevölkerung
  • 11.20 Teamwork schafft Lösungen:
    Das act4.energy-Strategieteam formt die Bausteine für ein digitales, erneuerbares Energiesystem
    Austrian Institute of Technology, BlueSky Energie GmbH
    Fronius International GmbH, Kapsch BusinessCom AG
    KIOTO Photovoltaics GmbH, Rabmer GreenTech GmbH
    Siblik Elektrik GmbH und Co. KG, Siemens Österreich AG
    Groupe Renault, Vaillant Group
    MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG
  • 12.00 PAUSE
  • 12.45 Ein neues Kompetenzzentrum und neue Instrumente zum Aufbau von regionalen Energiesystemen
  • 12.55 So läufts: der Einstieg bei act4.energy
  • 13.10 Podiumsdiskussion:
    So kommen wir in die Zusammenarbeit und in die Verbreitung in den Bundesländern
    VertreterInnen von Kommunen, Regionen und Bundesländern
  • ab 14.00 Buffet und Networking

Downloads

Teilnehmer-Information

Um Anmeldung wird gebeten:

E-Mail: info@act4.energy
Tel.: +43 (3326) 52496

Kontaktadresse

E-Mail: info@act4.energy
Tel.: +43 (3326) 52496