Kommende Veranstaltungen

Es wurden 32 Einträge gefunden.

Internationale Energieagentur (IEA)

8th World Conference on Photovoltaic Energy Conversion (WCPEC-8)

26. - 30. September 2022
Milano Convention Centre, Mailand, Italien

Die WCPEC ist die weltweit größte Plattform für die PV-Forschung und -Entwicklung und bietet eine einzigartige Möglichkeit des internationalen Austauschs, indem sie die drei größten und bedeutendsten internationalen PV-Konferenzen vereint: die European PV Solar Energy Conference (EU PVSEC), die Photovoltaic Specialists Conference (IEEE PVSC) und die International PV Science and Engineering Conference (PVSEC).

Stadt der Zukunft

Für Frieden und Klima radeln - passathon 2022 - RACE FOR FUTURE

8. April - 8. Oktober 2022
Österreichweit

Wie kann ein dauerhafter Beitrag für den Frieden und ein besseres Klima geleistet werden? 607 klimaschonende Gebäude in 225 Gemeinden zeigen beim passathon 2022 vor, wie Effizienz und Erneuerbare Energien dies leisten. Sechs Monate lang kann mit dem Rad auf 2.000 Kilometer Gesamtlänge erkundet und erlebt werden, wie die Klimaneutralität bis 2040 in Österreich Realität wird.

Nachhaltig Wirtschaften

Online-Workshop "Digitale Schlüsseltechnologien für eine kreislaufbasierte Produktion"

11. Oktober 2022
Online, AT

Ziel des Workshops ist die gemeinsame Entwicklung zukunftsträchtiger Anwendungsfelder, Ableitung von Forschungsthemen sowie die Vernetzung der Communitys aus den Bereichen Produktion, Digitalisierung und Kreislaufwirtschaft.

Stadt der Zukunft

Stadt der Zukunft Vernetzungstreffen

13. Oktober 2022

Der Workshop dient der Vernetzung aller Projektnehmer:innen der 9. Ausschreibung des Förderprogrammes „Stadt der Zukunft“.

Nachhaltig Wirtschaften

Rampengespräch "Form Follows Collaboration"

13. Oktober 2022, 19:00 Uhr
Rampe, CampusVäre, Spinnergasse 1, 6850 Dornbirn

Am Vortag des Themenforums „Das Neue Europäische Bauhaus – Wie lässt sich die ausgerufene Renaissance des Handwerks mit den Zielen des European Green Deal vereinbaren?“ findet ein Rampengespräch über die Verantwortung des eigene Tun und Handeln statt.

Internationale Energieagentur (IEA)

IEA Bioenergy Task 42 - Nationales Bioraffinerie Vernetzungstreffen

13. Oktober 2022
Peter Ruckenbauer Hörsaal am IFA Tulln der BOKU, Konrad Lorenz Straße 20, 3430 Tulln, AT

Das Thema des Vernetzungstreffen, der Bioraffinerie Akteure und Akteurinnen, ist "Bioraffinerien in der Bioökonomie der Zukunft". Im Bioraffinerie Open Forum wird dazu eingeladen, eigene Aktivitäten vorzustellen. Optional gibt es die Möglichkeit, an der Exkursion zum AGRANA Werk, teilzunehmen.

Internationale Energieagentur (IEA)

World Energy Storage Conference 2022

12. - 14. October 2022
Birmingham, GB

Energy storage is a key enabler for the decarbonisation of our energy systems to achieve a Net-Zero future. This joint event aims to provide an inclusive platform for all energy storage researchers and practitioners across academia, industry, government agencies and non-government organisations.

Stadt der Zukunft

Themenforum: „Das Neue Europäische Bauhaus – Wie lässt sich die ausgerufene Renaissance des Handwerks mit den Zielen des European Green Deal vereinbaren?“

14. Oktober 2022, 09:30 Uhr
CampusVäre, Spinnergasse 1, 6850 Dornbirn

Im Fokus stehen anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung sowie Umsetzungs- und Demonstrationsprojekte im Bereich Nachhaltiges Bauen im Zusammenhang mit dem New European Bauhaus.

Internationale Energieagentur (IEA)

85. IEA Wirbelschichttechnologie Meeting & EXCO-Meeting

13. - 14. Oktober 2022
Ottawa, CA

Das globale IEA Wirbelschichttechnologie Meeting, mit der öffentlichen technischen Session und dem Excecutive Committee Meeting für Mitglieder, hat das Schwerpunktthema "Welche Rolle spielen Wirbelschichten in verschiedenen Ländern bei der Energiewende".

Nachhaltig Wirtschaften

Biobasierte Klebstoffe und Beschichtungen für technische Anwendungen

17. Oktober 2022, 10:00 - 16:00 Uhr
BOKU, Wien

Info zum aktuellen Entwicklungsstand, Best-Practice Beispiele, Anforderungen von Kund:innen, branchenübergreifende Vernetzung

Internationale Energieagentur (IEA)

IEA Bioenergy ExCo Workshop - Technology advances in liquid biofuels and renewable gas

17. October 2022
TUtheSky, Getreidemarkt 9, 1060 Vienna

In conjunction with the IEA Bioenergy ExCo 90 Meeting international and national experts will gather to explore the advances being made in biofuels technologies, as well as technologies to produce renewable gas (biomass based), and will discuss what is needed to accelerate their roll out to the market.

Internationale Energieagentur (IEA)

Vorstellung des IEA Wind Technologieprogramms (TCP) im Rahmen der IGW Branchenplattform

18. Oktober 2022
Riverbox, Johann-Böhm-Platz 1, Wien, AT

Kurze Konferenz-Session am Nachmittag der halbjährlichen IG Windkraft Branchenplattform zur Vorstellung der IEA Wind TCP Tasks mit österreichischer Beteiligung und zum Austausch über aktuelle Aktivitäten von Relevanz für die Windbranche.

Internationale Energieagentur (IEA)

Save the Date: IEA Wind Task Konferenz

19. - 20. Oktober 2022
Fachhochschule Technikum Wien, Giefinggasse 6, Wien

Im Zuge der IEA Wind Task Konferenz, werden in Wien aktuelle Forschungsergebnisse vorgestellt und Vernetzungsaktivitäten betrieben. Bei der zweitägigen Konferenz, treffen sich die Task Teilnehmer:innen der IEA Wind Tasks 41 (Distributed Wind), 28 (Social Acceptance of Wind Energy), 25 (Design and Operation of Energy Systems) und 19 (Wind Energy in Cold Climates).

Nachhaltig Wirtschaften

Resilient Cooling of Buildings - Case Studies and Policy Recommendation

20. October 2022
Online

In this webinar EBC Annex 80 experts will present the key findings on resilient cooling policy actions, inlcuding examples from international standards and legislative as well as policy opportunities. Further you will receive an overview of the carried out field studies on resilient cooling and learn from two case studies from India and Belgium.

Nachhaltig Wirtschaften

Joint Programming Conference Smart Energy Systems 2022

18. - 20. October 2022
Online

Conference on strategic actions to implement Energy Systems Integration at local, regional, European level – and beyond.

Internationale Energieagentur (IEA)

IEA DHC Annex TS3 - Workshop "Hybride Energienetze, Fernwärme im integrierten Energiesystem"

20. Oktober 2022
Online, AT

Hybride Energienetze, also die Integration von Strom-, Wärme- und Gasnetzen, können entscheidend zur Optimierung des Energiesystems beitragen. Der IEA DHC Annex TS3 hat das Ziel Potentiale und Herausforderungen hybrider Energienetze aus Sicht des Fernwärme/Kälte-Systems zu analysieren. Im Workshop werden Technologien und Synergien, die Bewertung von Tools und Methoden, die Analyse von Fallbeispielen sowie die Entwicklung geeigneter Geschäftsmodelle und Rahmenbedingungen vorgestellt, analysiert und diskutiert.

Internationale Energieagentur (IEA)

Valuable (by-)products of gasification

19. - 20. October 2022
Living Hotel Kaiser Franz Joseph, Sieveringer Straße 4, 1190 Vienna, AT

The workshop will cover topics such as CHP (combined heat and power) / GHG (greenhouse gas) / synthesis products of gasification.

Internationale Energieagentur (IEA)

European Geothermal Congress (EGC)

17. - 21. October 2022
Berlin, DE

Organised every 3 years by European Geothermal Energy Council (EGEC), the European association representing the geothermal sector, EGC is the largest geothermal event in Europe. Hosting a combination of events for all the geothermal sector, EGC is a unique opportunity for stakeholders from all parts of the sector, to come together and to learn, finding new ways to progress.

Stadt der Zukunft

Sonderausstellung "Die Powerchanger" in der SONNENWELT Großschönau

27. März - 31. Oktober 2022
Sonnenplatz 1, 3922 Großschönau

Die SONNENWELT Großschönau widmet sich in Kooperation mit dem Klima- und Energiefonds in der neuen Sonderausstellung dem Thema "Erneuerbarem Strom gehört die Zukunft".

Nachhaltig Wirtschaften

Vorzeigeregion Energie 2022 – Innovator:innen für die Energiewende

7. November 2022
IMLAUER HOTEL PITTER Salzburg, Rainerstraße 6, 5020 Salzburg

Im Rahmen der FTI-Initiative Vorzeigeregion Energie werden Musterlösungen für intelligente, sichere und leistbare Energie- und Verkehrssysteme entwickelt und demonstriert. Dieses Jahr gehört die Bühne den Frauen, die in den Vorzeigeregionen aktiv sind.