Kommende Veranstaltungen

Es wurden 13 Einträge gefunden.

Intelligente Produktion für innovative Energietechnologien

30. November 2017
Hotel Kolping, Gesellenhausstraße 5, 4020 Linz, AT

Im 3. und letzten Experten- und Stakeholder-Workshop werden nun wieder der aktuelle Stand der Technik zu Kunststoffen in der Photovoltaik und der Windkraft dargestellt, und neue Forschungs- und Entwicklungsansätze zu Kunststoffbasierenden Verarbeitungs- und Produktionstechnologien ausgelotet und diskutiert.

Stakeholderdialog: Biobased Industry

4. Dezember 2017, 9:00 – 15:30 Uhr
Rudolf Sallinger Saal, Wirtschaftskammer Österreich Wiedner Hauptstrasse 63, 1045 Wien

Aktuelle Forschungs-und Entwicklungsaktivitäten im Themenfeld Biobasierte Industrie aus der FTI-Initiative „Produktion der Zukunft" und dem Biobased Industries (BBI) Joint Undertaking werden präsentiert.

9. Internationale Anwenderkonferenz Biomassevergasung

5. Dezember 2017
MCI, 3. Etage, Universitäts-straße 15, 6020 Innsbruck, AT

Internationale Referenten geben einen Einblick in die Perspektiven der Technologie, ihre vielseitigen Anwendungen und innovativen neuen Methoden. Anlagebetreiber aus verschiedenen europäischen Ländern berichten aus der Betriebspraxis.

Workshop: Kurze Wege für den Strom - Systemlösungen für die gemeinsame Nutzung von PV-Strom vor Ort

6. Dezember 2017, 09.30 bis 16.30 Uhr
BMVIT, Raum EA08, Radetzkystraße 2, 1030 Wien

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie lädt zu diesem Workshop ein, um potentielle Nachfrager innovativer Lösungen mit potentiellen Innovationspartnern aus laufenden F&E Initiativen und aus dem Start-up und KMU Bereich zu vernetzten.

15. Symposium Energieinnovation 2018

14. - 16. Februar 2018
Technische Universität Graz, Campus Inffeldgasse, Graz, AT

Neue Energie für unser bewegtes Europa. Innovation als Überführung von Inventionen in den Markt.

World Sustainable Energy Days 2018

28. Februar - 2. März 2018
Wels

Die World Sustainable Energy Days, eine der größten jährlichen Konferenzen in diesem Bereich in Europa, bieten eine einzigartige Kombination von Veranstaltungen zum Thema nachhaltige Energie. Der Call for Papers für die Konferenz 2018 ist bis 10. Oktober 2017 geöffnet.

Internationale Passivhaustagung 2018

9. - 10. März 2018
München

Passivhaus - das lohnt sich! - So lautet der Slogan der 22. Internationalen Passivhaustagung. Der Schwerpunkt diesmal liegt auf der Vereinbarkeit von Effizienz und Wirtschaftlichkeit.

Highlights der Energieforschung 2018

20. März 2018, 9:00 – 16:30 Uhr
TUtheSky, Wien

Die Veranstaltung wird sich diesmal dem Thema Systemintegration & Sektorkopplung widmen. Es werden Forschungsprojekte aus den Bereichen Gebäude, Industrie, Mobilität und Energiesysteme/Netze vorgestellt, die sich mit der Verknüpfung der verschiedenen Sektoren des Energiesystems befassen.

Massive Open Online Course (MOOC) „Smart Cities“

23. November bis März 2017 in drei Kursteilen
Online

Der vom Verein e-genius in Kooperation mit der TU Wien und weiteren Institutionen entwickelte Kurs behandelt Smart-City-Konzepte und Handlungsfelder, urbane Energiesysteme, Smart Building und Quartiersentwicklung, urbane Mobilität und Bürgerbeteiligung.

REAL CORP 2018

4. - 6. April 2018
TU Wien

23. internationale Konferenz zu Stadtplanung und Regionalentwicklung in der Informationsgesellschaft mit dem Schwerpunkt "Expanding Cities – Diminishing Space".

Save the date: 10. Österreichische IEA Wirbelschichttreffen

11. – 13. April 2018
Energie AG Kraftwerk Timelkam – Erlebniswelt

Plattform zum Informationsaustausch zwischen den BetreiberInnen von Wirbelschichtanlagen in Österreich und weiteren Stakeholdern der Wirbelschichttechnik. Beiträge sind herzlich willkommen.

23. Internationale Wirbelschichtkonferenz

13. – 17. Mai 2018
Seoul, Südkorea

Schwerpunkte sind die Wirbelschicht und ihr Einsatz für Nachhaltige Entwicklung. Deadline für Abstracts: 31. Oktober 2017.

33. BIOEM in Großschönau

31. Mai - 03. Juni 2018
BIOEM Gelände, Sonnenplatz 1, 3922 Großschönau, AT

Die Bio- und Bioenergiemesse, in Großschönau ist mit mehr als 250 AusstellerInnen u. 20.000 BesucherInnen pro Jahr Niederösterreichs größte Energiespar- u. Hausbaumesse. Auf knapp 14.000 m2 Ausstellungsfläche präsentieren die führende nationalen und internationalen Markenhersteller die neusten Trends.

zum Anfang