Foto: Frontansicht der Schule Schwanenstadt

NEWTON: Stadt 4.0 Filmserie

In der Wissenschaftsdokumentation stellen wir innovative Technologien aus dem Bereich des nachhaltigen Bauens vor und besuchen österreichische Expertinnen im In- und Ausland. Dabei zeigt sich, dass intelligente Stadtplanung, innovative Bautechnologie und Grün in der Stadt die Bausteine für die Stadt 4.0 sind.

NEWTON: Stadt 4.0

Energieeffizient, nachhaltig und grün - die Städte der Zukunft werden heute konzipiert und gebaut. Österreichische Forscher gehören zu den Vorreitern des nachhaltigen Bauens.

Unmittelbar vor unseren Augen entsteht eine neue urbane Welt. Wie wird sie erst in 20 oder 50 Jahren aussehen? Wie und wo werden wir leben und arbeiten? Sind die neuen Städte bewohnbar oder nur urbane Utopien? Intelligente Stadtplanung, innovative Bautechnologie und Grün in der Stadt sind die Bausteine für die Stadt 4.0.

Die Smart Cities von heute sind die Experimentierfelder für die Städte von morgen. Die Auseinandersetzung mit den Technologien von heute wird zum Projekt-Spaziergang durch Gegenwart und Zukunft.

In der Wissenschaftsdokumentation stellen wir innovative Technologien aus dem Bereich des nachhaltigen Bauens vor. Mehrere Pilotprojekte aus Österreich sowie internationale Beispiele zeigen die Gebäude für die Stadt 4.0. Wir begleiten den Bau des Science Tower in Graz, besuchen österreichische Forscher sowie das Future Cities Laboratory in Singapur, und zeigen, wie Digitalisierung und Hightech-Elektronik die Bauforschung revolutionieren.

  • Ein Film von: Claudia und Peter Giczy
  • Länge: 25 Min
  • Moderation: Matthias Euba
  • Unterstützt von: bmvit, Klima- und Energiefonds, Stadt Wien

NEWTON: Stadt 4.0 - Stadtplanung

Pilotprojekte aus Österreich - wie die Planung eines neuen Stadtteils in Graz, bei der die Bürger schon frühzeitig eingebunden werden, oder Gebäude in der Seestadt Aspern, die selbst Energie erzeugen, speichern und bündeln können und den Stadtteil zu einem "Urban Lab" machen - bieten Ausblicke auf die Planung der Stadt 4.0.

Gezeigt wird, wie Digitalisierung und Hi-Tech-Elektronik die Bauforschung revolutionieren, wie Singapur und Amsterdam mit unterschiedlichen Maßnahmen ihre Verkehrsprobleme in Griff bekommen und wie aus einem Flüchtlingscamp in Jordanien binnen weniger Jahre eine Stadt entsteht - mit Lerneffekten auch für die hiesige Städteplanung.

  • Ein Film von: Claudia und Peter Giczy
  • Länge: 25 Minuten
  • Unterstützt von: bmvit, Klima- und Energiefonds, Stadt Wien

NEWTON: Stadt 4.0 - Grün statt Grau

Im Mittelpunkt steht das Grün in der Stadt. Denn Pflanzen sind schön anzusehen, tun Seele und Klima gut. Wie groß ihre positive Wirkung tatsächlich ist und welchen enormen Beitrag sie für die Städte der Zukunft leisten, erforschen österreichische Wissenschaftler von der Technischen Universität Wien in ihrem Projekt "Grüne Schule" sowie Experten des Future Cities Laboratory in der Gartenstadt Singapur. Außerdem zeigt die Wissenschaftsdokumentation den Freiluftsupermarkt in Wien-Liesing und ein Vertical Farming Projekt in Los Angeles.

  • Ein Film von: Claudia und Peter Giczy
  • Länge: 25 Minuten
  • Unterstützt von: bmvit, Klima- und Energiefonds, Stadt Wien

Diese Seite teilen ...

zum Anfang