Online-Symposium – Agile Digitalisierung im Baubetrieb

10. September 2021
Online

Auf Basis agiler und digitaler Methoden widmet sich das Symposium den Phasen der Planung, der Ausführung sowie dem Betrieb von Bauwerken. Aktuelle Entwicklungen sowie Best Practices werden aufgegriffen. Es sollen Anreize geschaffen werden, ressourcenschonend zu denken und zu handeln.

Veranstalter

Technische Universität Graz, Institut für Baubetrieb und Bauwirtschaft

Inhaltsbeschreibung

Das Bauwesen befindet sich seit Jahrzehnten auf dem Weg in die Digitalisierung. Die neuen Entwicklungen in Hard- und Software wie etwa polysensorale Systeme zur Zustandsdetektion von Prozessen und Bauteilen oder maschinelles Lernen, gekoppelt mit der Fortentwicklung der Produktions- und Managementmethoden im Bereich des Bauwesens, lassen weitere Rationalisierungspotenziale zur Verbesserung der Effektivität und der Effizienz von Planungs-, Produktions- und Nutzungsprozessen von Bauwerken erschließen.

Mit dem Aufbau digitaler Wissensspeicher entwickeln sich darüber hinaus neue Möglichkeiten der Daten- und Informationsverarbeitung. Bauprozesse und Bauwerke werden dadurch intelligenter. Trotz dieser neuen Technologien bleibt jedoch die zentrale Bedeutung agierender Menschen grundlegend.

Bei der Veranstaltung werden aktuelle Entwicklungen sowie Best Practices aufgegriffen. Auf Basis agiler und digitaler Methoden widmet es sich den Phasen der Planung, der Ausführung sowie dem Betrieb von Bauwerken. Besonders sollen damit auch Anreize geschaffen werden, ressourcenschonend zu denken und zu handeln.

Es ist geplant, dass die Vortragenden vorab Kurzvideos erstellen, welche den TeilnehmerInnen ca. eine Woche vor dem Symposiumstermin zum Download zur Verfügung gestellt werden. Weiters wird in diesem Zeitraum die Möglichkeit geboten, schon vorab Fragen an die Vortragenden zu übermitteln, die dann im Zuge des Online-Live-Symposiums beantwortet werden.

Am Tag des Symposiums werden die Vorträge live abgehalten und anschließend die vorab übermittelten sowie die neu auftretenden Fragen aus dem Teilnehmer*innenkreis beantwortet.

Das Buch „Agile Digitalisierung im Baubetrieb – Grundlagen, Innovationen, Disruptionen und Best Practices" wird bis Ende 2021 im Springer Verlag herausgegeben und enthält Beiträge der Vortragenden sowie weitere Fachbeiträge von insgesamt mehr als 30 Autorinnen und Autoren.

In der Tagungsgebühr zum Symposium ist u.a. ein gedrucktes Exemplar des Buchs enthalten.

Nähere Informationen, Anmeldung und Programm

Kontaktadresse

Technische Universität Graz
Institut für Baubetrieb und Bauwirtschaft
Lessingstrasse 25/II, A-8010 Graz
Tel.: +43 (316) 873 6251
E-Mail: sekretariat.bbw@tugraz.at