Foto: Frontansicht der Schule Schwanenstadt

Monitoring Passivhäuser China, Hebei, Zhuozhou, Bürogebäude und ArbeiterInnenwohnheim

In Zhouzhou, Provinz Hebei (70 km südlich von Peking) wird im Mai 2015 der Neubau eines 3.000 m² Bürogebäudes und 2.300 m² Arbeiterwohnheimes in Passivhausstandard fertiggestellt werden. Als abschließende Maßnahme ist ein 2-jähriges Monitoring der zwei fertiggestellten Passivhäuser geplant.

Status

laufend

Kurzbeschreibung

Die gegenständliche Leistung umfasst das 2-jährige Monitoring (Messung des tatsächlichen Verbrauchs) für Bürogebäude (ca. 3.000 m²) und ArbeiterInnen­wohnheim (ca. 2.300 m²) des Auftraggebers Hebei Xinhua Curtain Wall Co. Ltd. in Zhuozhou 70 km südlich von Peking ab Baufertigstellung im Mai 2015. Der Neubau des Bauvorhabens erfolgt gemäß dem Passivhaus­standard gemäß Passivhaus Institut und dem Austrian Green Building Star Fünf-Stern.

Folgende Punkte werden im Projekt umgesetzt:

Sensoren und Messdatenerfassung allgemein

  • Wettermessstation (Temperatur, Feuchte, Strahlung, Niederschlag) oder Wetterdaten aus dem Messzeitraum von einer nahe gelegenen Wetterstation.
  • Zentraleinheit für Datenerfassung.

Sensoren und Messdatenerfassung Bürogebäude

  • Datenlogger Temperatur- und Feuchte Luft in den Büro und Aufenthaltszonen, jeweils Zulufttemperatur und Raum-Lufttemperatur.
  • Datenlogger Temperatur- und Feuchte Erdreich.
  • Datenlogger Temperatur- und Feuchte Lüftungsanlagen.
  • Elektrozähler für Lüftungsanlagen.
  • Wärmemengezähler für Wärmepumpen (WP) Primär- und Sekundärseitig.
  • Elektrozähler mit Ausgang für WP.
  • Elektrozähler mit Ausgang Beleuchtung.
  • Elektrozähler mit Ausgang Bürokommunikation (PC).
  • Elektrozähler mit Ausgang Computer-Serverräume.
  • Elektrozähler mit Ausgang sonstiges.

Sensoren und Messdatenerfassung Arbeiterwohnheim

  • Datenlogger Temperatur- und Feuchte Luft in den Büro und Aufenthaltszonen, jeweils Zulufttemperatur und Raum-Lufttemperatur.
  • Datenlogger Temperatur- und Feuchte Erdreich.
  • Datenlogger Temperatur- und Feuchte Lüftungsanlagen.
  • Elektrozähler mit Ausgang für Lüftungsanlagen.
  • Wärmemengezähler für Wärmepumpen (WP) Primär- und Sekundärseitig.
  • Elektrozähler mit Ausgang für WP.
  • Elektrozähler mit Ausgang (Haushaltsstrom) alle Wohnungen eines Stockwerks.
  • Elektrozähler mit Ausgang Gemeinschaftsräume eines Stockwerks

Messdatenerfassung

  • Betrieb der Messdatenerfassung über 2 Jahre (24 Monate)

Projektbeteiligte

Projektleitung

  • Schöberl & Pöll GmbH

Projekt- bzw. KooperationspartnerIn

  • Passivhaus Institut Innsbruck und Darmstadt, Univ. Prof. Wolfgang Feist

Kontaktadresse

Schöberl & Pöll GmbH
Lassallestraße 2/6-8
A-1020 Wien
Tel.: +43 (1) 726 45 66
Web: www.schoeberlpoell.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang