D-A-CH Algen Summit

11. - 12. Oktober 2021
Hybrid-Veranstaltung - Teilnahme vor Ort in Wien (WKO, Wiedner Hauptstraße 63) und online möglich

Algenbiotechnologie in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es erwarten Sie Vorträge zu aktuellen Entwicklungen aus Industrie und Forschung, eine Posterausstellung, ein „Marktplatz“ mit Infoständen von Unternehmen, ein Abendempfang sowie Exkursionen zu Algenforschungs- und -produktionsstandorten.

Veranstalter

D-A-CH Netzwerk Algen – eine Kooperation des österreichischen "Netzwerks Algen", der DECHEMA-Fachgruppe "Algenbiotechnologie" aus Deutschland sowie von scienceindustries (Wirtschaftsverband Chemie Pharma LifeSciences) aus der Schweiz.

Verantwortung

Österreichisches Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK), Abt. Energie u. Umwelttechnologien

Programm

Tag 1 - Montag, 11. Oktober 2021

08:00 Welcome und Anmeldung

09:00 Begrüßung und Einführung

  • Begrüßung durch den Gastgeber
    René Albert, Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
  • Algennetzwerke in Deutschland
    Jochen Michels & Peter Ripplinger, DECHEMA – Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V.
  • Algenbiotechnologie in der Schweiz
    Jan Lucht, scienceindustries – Schweizer Wirtschaftsverband Chemie Pharma LifeSciences
  • Netzwerk Algen – ein Rückblick auf acht Jahre Vernetzung in Österreich
    Andrea Sonnleitner, BEST – Bioenergy and Sustainable Technologies GmbH

09:45 Algen in der Biotechnologie in Österreich (1/2)

10:35 Kaffeepause

11:05 Algen in der Biotechnologie in Österreich (2/2)

11:30 Europäische Perspektive

12:30 Mittagessen

13:30 Algen als Lebens- und Futtermittel

14:55 Exkursion

  • Option 1: Algenproduktionsstätte der Jongerius ecoduna GmbH (Dauer: ca. 4h)
  • Option 2: Algenforschungsstandort Tulln (Kompetenzzentrum BEST – Bioenergy and Sustainable Technologies GmbH & Department IFA Tulln, Universität für Bodenkultur) (Dauer: ca. 4h)

19:15 Abendempfang

  • Abendempfang (Abendessen und Getränke auf Einladung des BMK) in ungezwungener Atmosphäre (am Veranstaltungsort)

Tag 2 - Dienstag, 12. Oktober 2021

08:30 Welcome und Anmeldung

09:00 Algen in Kosmetik und Pharmazie

10:50 Kaffeepause

11:20 Prozess- und Reaktortechnik

13:00 Mittagessen

14:00 „Blitzlicht-Session" und Besichtigung von Posterausstellung/Marktplatz

  • Blitzlicht-Vorträge zu den in der Posterausstellung und auf dem Marktplatz präsentierten Forschungsprojekten, Unternehmen/Organisationen und Produkten
  • Möglichkeit zur eigenständigen Besichtigung von Posterausstellung & Marktplatz

16:00 Zusammenfassung und Ausblick

  • Jochen Michels, DECHEMA – Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V.

16:15 Ende

Downloads

Fotos

Vorträge am 1. Tag

Vorträge am 2. Tag

Marktplatz und Networking

Kontaktadresse

ÖGUT - Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik
Maxie Riemenschneider
Tel.: +43 (1) 315 63 93 35
E-Mail: maxie.riemenschneider@oegut.at