Energieforschungserhebungen

Es wurden 2 Einträge gefunden.

Internationale Energieagentur (IEA)

Energieforschungsausgaben - Unternehmenssektor in Österreich 2017

Im Jahr 2017 investierten österreichische Unternehmen 681 Mio. € ihrer internen Aufwendungen für Forschung und Entwicklung im Energiebereich. Der Bericht enthält detaillierte Zahlen und Auswertungen zu unterschiedlichen Technologien hinsichtlich betrieblicher und öffentlicher F&E-Investitionen. Schriftenreihe 54/2019
A. Indinger
Herausgeber: BMVIT
Deutsch, 68 Seiten

Downloads zur Publikation

Internationale Energieagentur (IEA)

Energieforschungserhebung 2018: Ausgaben der öffentlichen Hand in Österreich. Erhebung für die IEA

Im Jahr 2018 betrugen die Ausgaben der öffentlichen Hand für Energieforschung in Österreich 144,1 Mio. Euro, dies entspricht einer Steigerung von 4,7 Mio Euro. Die Forschungsschwerpunkte Energieeffizienz, Übertragungs-/Speichertechnologien (Smart Grids) und Erneuerbare stellen die Prioritäten der öffentlich finanzierten Energieforschung in Österreich dar. Schriftenreihe 19/2019
A.Indinger, M.Katzenschlager
Herausgeber: BMVIT
Deutsch, 136 Seiten

Downloads zur Publikation