Foto: Nachhaltiges Wohnungsangebot-Sandgrubenweg

IEA-EBC Annex 45: Energieeffiziente Beleuchtung in Gebäuden

Ziel des Projektes war es, energieeffiziente und qualitativ hochwertige Lichttechnologien zu identifizieren und deren Gebrauch zu fördern. Weiters sollten die bestehenden technischen Möglichkeiten zur Energieeinsparung sowie das Potential für zukünftige technische Entwicklungen abgeschätzt und dokumentiert werden. Darüber hinaus sollten Barrieren identifiziert werden, die den Einsatz dieser energieeffizienten Technologien behindern und Maßnahmen diskutiert werden, wie diese Barrieren abgebaut werden können.

Status

Beginn: September 2005
Abschluss: Dezember 2009

Kurzbeschreibung

Der Energieverbrauch für die Beleuchtung (weltweit ca. 19% der elektrischen Endenergie) nimmt ständig zu. 2005 wurde deshalb von der IEA das Projekt "Energy Efficient Electric Lighting for Buildings" als Annex 45 des ECBCS-Programms gestartet.

Das Projekt wurde von Prof. Liisa Halonen, Helsinki University of Technology, geleitet. Es ist in 4 Teilprojekte (Subtasks) gegliedert. Bartenbach LichtLabor leitete Subtask B "Innovative Technical Solutions", in dem die bestehenden, aber vor allem die zukünftig zu erwartenden Technologien identifiziert und evaluiert wurden (Sparpotential neuer Technologien).

Ziel des Projektes war, Maßnahmen auszuarbeiten, um den elektrischen Energieverbrauch für die künstliche Beleuchtung in Gebäuden zu reduzieren. Die Ergebnisse des Projekts wurden in einem Guidebook veröffentlicht.

Durch eine intelligente Architektur, die vorwiegend das Tageslicht nützt, und durch den Einsatz von energieeffizienten Techniken für künstliche Beleuchtung kann der Energieverbrauch stark gesenkt werden. Auf diese Weise kann ein wesentlicher Beitrag zur Verringerung des globalen Energie- und Ressourcenverbrauchs und zur Verringerung der Treibhausgase geleistet werden.

Obige Darstellung zeigt eindrucksvoll, dass sich der Endenergieverbrauch trotz zunehmender Nachfrage (steigender Lichtbedarf) durch den Einsatz neuer Technologien drastisch verringern kann.

Publikationen

Annex 45 - Guidebook on energy efficient electric lighting for buildings

Liisa Halonen, Eino Tetri & Pramod Bhusal
Englisch, 376 Seiten
Weitere Informationen

Downloads zur Publikation

Teilnehmende Staaten

Belgien, China, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Kanada, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Russland, Schweden, Schweiz, Türkei

Kontaktadresse

Mag. Wilfried Pohl - Leiter des Subtask B: Innovative Technical Solutions
Bartenbach LichtLabor GmbH,
Rinner Straße 14,
6071 Aldrans/Innsbruck,
Tel.: +43 (512) 3338-66
E-Mail: Wilfried.Pohl@bartenbach.com
Web: www.bartenbach.com

Diese Seite teilen ...

zum Anfang