Foto: Neusiedler Anlage

Drei neue Publikationen des IEA Demand Side Management Programme verfügbar!

In den aktuellen Newslettern stellen sich die Tasks 24, 23, 20, 17 und 16 vor. Der Jahresbericht gibt einen Rückblick über die Aktivitäten und Highlights im Jahr 2014.

Inhalt

IEA-DSM Spotlight-Newsletter #54, Oktober 2014

Im Oktober-Newsletter des IEA-DSM Programms stellen sich die Tasks 24 und 17 des IEA-DSM Programmes vor. IEA-DSM Task 24 beschäftigt sich mit der Umsetzung und den Potenzialen von Verhaltensänderungen zur Verringerung des Energieverbrauchs. Eingangs wird anhand eines Positivbeispiels aus Norwegens der Eisenindustrie die Sinnhaftigkeit von Änderungen der Energienutzung beschrieben und die Arbeit dieses Tasks erklärt. Weiters wird im Newsletter IEA-DSM Task 17 (Integration von Demand Side Management, dezentralen Erzeugern, erneuerbaren Energien und Speichertechnologien) vorgestellt und die Ergebnisse des Workshops zum Demand Side Management bei der Smart Grids Week 2014 in Graz präsentiert.

IEA-DSM Spotlight-Newsletter #55, Dezember 2014

Schwerpunktthemen des Newsletters sind IEA-DSM Task 16, 20 und 23 und die Themen "Branding of Energy Efficiency" mit der Analyse von Case Studies und der Darstellung von Best Practices, "Smart Grids from a consumer perspective" und "The hard life of ESCo Facilitators - If only the client knew, understood, trusted, cared and engaged ....".

IEA-DSM Annual Report 2014, Februar 2015

Der Jahresbericht gibt einen Rückblick über die Aktivitäten und Highlights im Jahr 2014. So konnten unter anderem die Tasks 20, 21 und 23 erfolgreich abgeschlossen werden. Zusätzlich befinden sich im Jahresbericht Statusberichte der einzelnen Tasks, Hauptergebnisse der Aktivitäten im Jahr 2014 und ein Themenspecial zur Rolle von Energieeffizienz und deren Umsetzungsstrategien.

IEA Demand Side Management Technologies and Programmes - Annual Report 2014

Herausgeber: IEA Demand Side Management Programme
Englisch, 138 Seiten
Weitere Informationen

Downloads zur Publikation

Diese Seite teilen ...

zum Anfang