IEA Bioenergy-Newsletter Vol. 24 ist erschienen

Der Newsletter beschreibt die neuesten Entwicklungen in den einzelnen IEA-Bioenergy Tasks und im Bereich der Bioenergie. Ein Schwerpunkt dieser Ausgabe ist die Vor­stellung des IEA Task 39 der sich mit der Forcierung der wirtschaftlichen Gewinnung von Treibstoffen aus Biomasse beschäftigt.

Inhalt

Neben aktuellen Publikationen und Veranstaltungsankündigungen findet sich auch eine Reihe von aktuellen Projektvorstellungen. Im anfänglichen Gastkommentar wird der Bioenergiemarkt in der Türkei näher dargestellt und auf die Energieziele und Forschungsschwerpunkte des Landes eingegangen. Weiters werden die neuesten Entwicklungen in der IEA-Bioenergy dargestellt, wobei vor allem die Ernennung Pearse Buckley zum neuen Generalsekretär, sowie die IEA-Bioenergy-Conference, welche von 13. bis 15. November in Wien stattfinden wird, hervorzuheben sind.

Ein Schwerpunkt dieser Ausgabe liegt auf der Vorstellung des IEA Task 39, welcher vor allem die Forcierung der wirtschaftlichen Gewinnung von Treibstoffen aus Biomasse, sowie des Einsatzes von Biotreibstoffen anstrebt. Die Arbeit dieses Tasks spielt sich nicht nur im technologischen und wirtschaftlichen Bereich ab, es werden nämlich auch zusätzliche Anstrengungen unternommen um Wissenslücken zu lokalisieren und auszumerzen und neue Technologien, wie z.B. die Gewinnung Biotreibstoffen aus Algen, bekannter zu machen.

Weitere Vorstellungen betreffen folgende Tasks bzw. Themen:

Abschließend findet sich noch eine Vorstellung von neuesten Publikationen im Bereich der Bioenergie sowie Veranstaltungsankündigungen.

Download

Diese Seite teilen ...

zum Anfang