IEA-DSM Task 16: Leistungsfähige Energiedienst­leistungen (Energie-Contracting, ESCo Services) Arbeitsperiode 2009 - 2012

Ziel ist die Erarbeitung, Vertiefung und Verbreitung von Know-How zu innovativen und wettbewerbsfähigen Energiedienst­leistungen (Energie-Contracting). Eine internationale Expert­Innen-Plattform wurde etabliert und wettbewerbsfähige, innovative Ansätze wie das Integrierte Energie-Contracting, die Kombination mit Gebäude­sanierungen oder fortschrittliche Finanzierungsmöglichkeiten weiterent­wickelt, analysiert und ausgearbeitet. Ergänzend wurden länder­spezifische sowie internationale Aktivitäten zur Verbreitung von Energie Dienstleistungen auf dem Markt gesetzt und praxisorientierte Materialien erarbeitet.

Status

Abgeschlossen

Kurzbeschreibung

Energie Contracting - bzw. Energiedienstleistungen im weiteren Sinn - sind ein bewährtes Instrument, um Energieeffizienz-Maßnahmen im Bereich Beleuchtung, HVAC, Heizung und sogar bei der Sanierung von Gebäuden umzusetzen.

Ein Contracting-Unternehmen (Energy Service Company - ESCo) übernimmt die technische und kommerzielle Umsetzung sowie die Betriebsrisiken und garantiert für die Einsparungen und die qualitativen Ziele (s. Abb.). Auch Anlagen mit erneuerbaren Energieträgern können dabei integriert werden.

Realisierte Beispiele zeigen, dass die typischen Einsparungen bei 20 bis 30% - häufig auch darüber - liegen. Werden die Maßnahmen mit Energieträg­erumstellungen oder dem Einsatz erneuerbarer Energieträger kombiniert, so liegen die erzielbaren CO2-Reduktionen deutlich darüber.

Aus diesem Grund wurde im Rahmen des IEA-DSM Implementing Agree­ments im Jahr 2006 der Task 16, Competitive Energy Services, ins Leben gerufen. Dieser hatte die Aufgabe, neue interessante Variationen und Kombinationen von Energiedienstleistungen (EDL) näher zu untersuchen und einen Know-How Transfer zwischen den teilnehmenden Ländern zu unterstützen.

Aufgrund des anhaltenden Interesses der teilnehmenden Länder und da sich eine Reihe weiterer Fragestellungen aufgetan hat, wurde der Task in einer 2. Phase bis 2012 verlängert.

Projektphase 2 (2009 - 2012)

Die Bearbeitung erfolgte in folgenden Subtasks:

  • Subtask 8: IEA DSM ExpertInnenplattform zu Energiedienst­leistungen
  • Subtask 9: Think Tank zur Weiterentwicklung von innovativen, leistungsfähigen Energiedienstleistungen
  • Subtask 10: Nationale Umsetzungs- und Marktbelebungsaktivitäten
  • Subtask 11: Nationale und internationale Verbreitung

Wichtige Themen und Ergebnisse, die in einzelnen Berichten dargestellt sind (s. Publikationen), beinhalten:

  • Integriertes Energie-Contracting als Weiterentwicklung zur Verbindung von Energieeffizienz und Anlagen-Contracting
  • Auswahl und Beschaffung von Energieeffizienz-Dienstleistungen: Vorgangsweise, Vergleich mit Inhouse-Lösungen, Nachweis der Energieeinsparungen
  • umfassende Garantiemodelle unter Einbeziehung baulicher Sanierungsmaßnahmen
  • Finanzierungsoptionen für Energie Contracting Projekte

Ergänzend dazu wurden länderspezifische sowie internationale Aktivitäten zur Verbreitung von Energie-Dienstleistungen gesetzt und praxisorientierte Materialien erarbeitet. Task-Ergebnisse wurden in mehr als 45 regionalen, nationalen und internationalen Veranstaltungen mit einem geschätzten Publikum von rund 2000 Akteuren vorgestellt.

Publikationen

IEA Demand Side Management Task XVI Competitive Energy Services (Energy Contracting, ESCO Services)

Final Report Phase 1: 2006 - 2009
Schriftenreihe 12/2013 J. W. Bleyl-Androschin, D. Schinnerl, Herausgeber: bmvit
Englisch, 56 Seiten

Downloads zur Publikation

Teilnehmende Staaten

Belgien, Finnland (bis 06/09), Indien, Japan (bis 06/09), Niederlande, Österreich (Operating Agent), Spanien (an 07/09)

Kontaktadresse

Grazer Energieagentur GmbH
DI Boris Papousek (PL ab 01/2013)
Kaiserfeldgasse 13
A-8010 Graz
Tel.: +43 (316) 811 848-0
E-Mail: papousek@grazer-ea.at
Web: www.grazer-ea.at

Operating Agent des Task 16 des IEA DSM Implementing Agreements
DDI Jan W. Bleyl (PL bis 12/2012)
Grazer Energieagentur (bis 12/2012)
Energetic Solutions (ab 01/2013)
Lendkai 29
A-8020 Graz
Tel.: +43 (650) 799 282-0
E-Mail: EnergeticSolutions@email.de

Diese Seite teilen ...

zum Anfang