EBC News Issue 64: November 2016

Schwerpunktthemen des Newsletters sind die von Australien eingesetzten Benchmarks für nachhaltige Gebäude und deren Verbreitung sowie Projektupdates zu den Annexen 62, 63, 64 und 66.

Herausgeber: AECOM Ltd. für IEA-EBC Programm
Englisch, 16 Seiten

Inhaltsbeschreibung

Der aktuelle Newsletter hat folgende Themen zum Inhalt:

Australiens Weg zu nachhaltigen Baustandards

Australien zählt zu den erfolgreichsten Staaten was die Verbesserung der Energieeffizienz von Bürogebäuden betrifft. Um die gesetzten Ziele zu erreichen, sind Energie- und Umweltbenchmarks unumgänglich. Australien setzt zwei dieser Benchmarks ein: „The National Australian Built Environment Rating System (NABERS) und Green Star, ein ganzheitliches Bewertungssystem für nachhaltige Gebäude. Der Artikel beschreibt die zwei Benchmarks und gibt Aufschlüsse darüber wie es in Australien gelang eine weite Verbreitung dieser Standards zu erreichen.

Weitere Informationen

EBC Annex 62: Aktueller Stand der Technik bei ventilativer Kühlung

Eine kürzlich veröffentlichte Studie des internationalen EBC-Forschungsprojektes Annex 62: Ventilative Cooling untersuchte den aktuellen Stand der Forschung in diesem Bereich und kam zum Schluss, dass in gemäßigten und warmen Klimazonen Europas ca. 30% - 50% der Kühlkosten bei Bürogebäuden durch Nachtkühlung eingespart werden könnten. In der mehrstufigen Studie wurden anfangs ventilative Kühlungskomponenten in Bauordnungen, nationalen Energiebedarfsberechnung und die Implementierung der Systeme analysiert. In einem weiteren Schritt wurden 26 Gebäude aus verschiedenen Nutzungsbereichen und Klimazonen, die ventilative Kühlung einsetzen, betrachtet. Dabei wurde eine Palette von unterschiedlichen verfügbaren Baukomponenten und Regelverfahren gefunden, die detailliert vorgestellt wurden. Abschließend wurde festgestellt, dass ventilative Kühlung eine signifikante Reduktion des Kühlungsbedarfs bedeuten kann, die Technik in vielen nationalen Bauordnungen aber nicht als Möglichkeit der Energieeffizienzsteigerung betrachtet wird.

Ventilative Cooling Symposium Oktober 2016

EBC Annex 63: Umsetzung von Energiestrategien in Gemeinden

Zentrales Ziel von Annex 63 ist die Entwicklung von Empfehlungen für die erfolgreiche Umsetzung von Energiestrategien in Siedlungen. Aus diesem Grund wurden die Grundlagen für Stadt- und Energieplanung in den teilnehmenden Ländern analysiert und ein Rahmenplan erstellt. Weiters wurden 22 Best-Practice-Beispiele betrachtet und Planungsabläufe ausgewertet. Die Ergebnisse wurden nach neun Themenclustern gruppiert, die im Artikel näher vorgestellt werden. Die Studienergebnisse werden z.B. als Lehrmaterial für Universitäten, Präsentationsmaterial für Interessensgruppen, oder Workshopunterlagen weiterverbreitet.

EBC Annex 64: Optimierte kommunale Energiesysteme basierend auf Exergie-Prinzipien

Im Rahmen des EBC Annex 64 werden städtische Energiesysteme mit Hilfe des Exergieansatzes analysiert und optimiert. Ziel ist die Entwicklung von kostengünstigen und emissionsarmen Versorgungskonzepten durch die effiziente Nutzung regenerativer Energiequellen. Im Rahmen des Projektes werden Fallstudien verwendet um unterschiedliche Ansätze und Implementierungen von LowEx zu präsentieren. Im Artikel werden drei dieser Ansätze präsentiert.

EBC Annex 66: Definition und Simulation von Nutzerverhalten in Gebäuden

Im Rahmen des Projekts sollen quantitative Simulationsmethoden etabliert werden, um Nutzerverhalten in Gebäuden zu modellieren und das Verständnis für den Einfluss der Gebäudenutzer auf den Energiebedarf von Gebäuden und das Innenraumklima zu steigern. Dafür wurden drei Verhaltensmodellierungstools entwickelt, die die Gebäudeperformancesimulation verbessern sollen und sich in BPS-Programme integrieren lassen.

  • obXML: Standardisiertes XML-Schema zur Darstellung des Nutzerverhaltens und zum einfachen Austausch zwischen BPS-Programmen
  • obFMU: Können in BPS-Programmen als funktionale Mockup Unit eingefügt werden, lesen obXML aus und agieren als Solver.
  • Occupancy Simulator: webbasierte Applikation, die die Anwesenheit und die Bewegung von Bewohnern simuliert

Die Tools sind frei verfügbar und können unter behavior.lbl.gov (obXML, obFMU) und occupancysimulator.lbl.gov heruntergeladen werden.

Abschließend wird im Newsletter ein Überblick über die aktuellen Forschungsvorhaben des IEA-EBC-Programms gegeben.

Der EBC Newsletter wird zweimal jährlich online veröffentlicht. Er enthält Updates zu laufenden und zukünftigen Forschungsprojekten, neue Publikationen, Website-Informationen sowie aktuelle Artikel aus dem Themenfeld energieeffiziente Gebäude und Kommunen.

Zur Registrierung

Folgen Sie IEA-EBC auf Twitter

Downloads

Diese Seite teilen ...

zum Anfang