Foto: Biopolymer-Karten

IEA-EBC Annex 62 - International Ventilative Cooling Symposium

14. Oktober 2016, 09:30 Uhr
Urania Dachsaal - Uraniastraße 1
Vienna, AT

Das Ventilative Cooling Symposium am 14. Oktober 2016 umfasste Vorträge über das allgemeine Potenzial und die Prinzipien des Ventilativen Kühlens, über konkrete technische Komponenten zur Umsetzung und über Fallbeispiele von Anwendungen des Ventilativen Kühlens.

Rückblick & Vortragsunterlagen

Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie und der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik wurde die Veranstaltung vom Institute of Building Research and Innovation organisiert und durch die österreichische Forschungsförderungsgesellschaft finanziell unterstützt.

Der Großteil der internationalen Gäste, etwa aus China, Dänemark, Großbritannien, Irland, Italien, Norwegen und der Schweiz, waren einige Tage zuvor auch bereits beim 6th Expert Meeting des EBC Annex 62 anwesend. Insgesamt nahmen etwa 50 Personen an der Veranstaltung teil.

Das Programm umfasste Vorträge über das allgemeine Potenzial und die Prinzipien des Ventilativen Kühlens, über konkrete technische Komponenten zur Umsetzung und über Fallbeispiele von Anwendungen des Ventilativen Kühlens.

DIin Isabella Zwerger (bmvit) eröffnete das Symposium und DI Dr. Peter Holzer (IBR&I) führte durch das Programm.

Das Symposium bot gute Gelegenheit für Austausch und Vernetzung österreichischer Beteiligter mit internationalen ForscherInnen. Die aktive Beteiligung des Publikums und die rege Diskussion der Beiträge bestätigten das vorhandene Interesse am Thema des Ventilativen Kühlens.

Auch der persönliche Austausch mit TeilnehmerInnen aus Österreich, insbesondere aus dem Bundesland Tirol wurde gefördert und eine mögliche Zusammenarbeit bei der Entwicklung eines neuartigen Wärmerückgewinnungsventilators angestrebt.

Vortragsunterlagen

Principles and Potentials of Ventilative Cooling; Per Heiselberg Ph.D., M.Sc., Operating Agent Annex 62

Cool Phase PCM technical component and its applications; Maria Kolokotroni Ph.D., M.Sc.Brunel University London

Automated window ventilation; Heinz Hackl, VELUX Österreich GmbH

Counterflow Heat Recovery Fan; Dr. Christoph Speer, MSc, Unit for Energy Efficient Buildings, University Innsbruck, Austria

Integral planning of refurbishment measures University of Innsbruck according to EnerPHit standard; DI Harald Malzer, Passiv house Institute

Results of Case Study at University Innsbruck; DI Christoph Lugmeyer BSc, e7 Energie Markt Analyse

Ventilative Cooling Case Studies; DI Dr. Peter Holzer, Institute of Building Research & Innovation ZT-GmbH

Programm

Facilitation: DI Dr. Peter Holzer (Institute of Building Research & Innovation)

  • 09:00 Registration
  • 09:30 Opening and Reception
    DIin (FH) Isabella Zwerger (Austrian Ministry of Transport, Innovation and Technology)
  • 09:45 Presentation 1
    Per Heiselberg Ph.D., M.Sc., Operating Agent Annex 62
    Principles and Potentials of Ventilative Cooling

    Professor at the Department of Civil Engineering, Aalborg University
    Questions and Discussion
  • 10:15 Presentation 2
    Maria Kolokotroni Ph.D., M.Sc.
    Cool Phase PCM technical component and its applications
    Professor/Theme Leader for Resource Efficient Future Cities, Brunel University London
    Questions and Discussion
  • 10:45 Coffee Break
  • 11:00 Presentation 3
    Heinz Hackl
    Automated window ventilation
    VELUX Österreich
    Questions and Discussion
  • 11:30 Presentation 4
    Dr. Christoph Speer
    Development of a new heat exchange ventilator

    Scientific Assistant, Unit for Energy Efficient Building, University of Innsbruck
    Questions and Discussion
  • 12:00 Coffee Break
  • 12:15 Presentation 5
    DI Harald Malzer
    Restoration University of Innsbruck, Faculty of Technical Sciences

    Passivhaus Institut
    Questions and Discussion
  • 12:45 Presentation 6
    DI Christoph Lugmeyer BSc, e7 Energie Markt Analyse
    DI Dr. Peter Holzer, Institute of Building Research & Innovation
    Ventilative Cooling Case Studies
    Surplus Energy Office Building Vienna University of Technology
    Housing Project Lorenz Reiter Straße
    Questions and Discussion
  • Buffet and Networking

Downloads

Kontaktadresse

Institute of Building Research & Innovation
Wipplingerstraße 23/3
A-1010 Wien
Tel.: +43 (1) 581 13 19 - 811
E-Mail: philipp.moherndl@building-research.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang