Foto: Frontansicht, S-House

National Strategies and Plans for Fuel Cells and Infrastructure (2015)

Dieser Strategieplan setzt sich mit den Schwerpunkten, allgemeine Energieziele, Richtlinien, staatliche und regionale Energiepolitik und Unternehmensaktivitäten, bezogen auf fortgeschrittene Brennstoffzellentechnologien auseinander. Es werden die nationalen Strategien und Pläne betreffend Brennstoffzellentechnologien, in Verbindung mit der jeweiligen Infrastruktur, in den Ländern Österreich, Dänemark, Deutschland, Italien, Japan, Südkorea, Schweden und USA dargestellt.

Bibliographische Daten

Prof. Dr. Detlef Stolten
Herausgeber: Advanced Fuel Cells TCP
Englisch, 76 Seiten

Inhaltsbeschreibung

Die Brennstoffzellentechnologie kann als entscheidendes Werkzeug für die Umwandlung des Energiesystems in Richtung geringer CO2 – Emissionen und höherer Effizienz fungieren. Da es unterschiedliche Ressourcen, Technologien und Richtlinien gibt, an denen sich die Ansätze unterscheiden, werden diese in dieser Publikation genauer analysiert.

Vor allem die Strategien der Mitgliedsländer des „Advanced Fuel Cell Technology Collaboration Programm", bezogen auf die oben angesprochene Thematik, werden hier dargelegt.

Dieser Veröffentlichung zielt darauf ab, die Strategien, Pläne und Programme zusammenzuführen, um so eine gute Übersicht darüber gewährleisten zu können. Es wird nicht nur auf die Brennstoffzellen-Aktivitäten auf Landesebene, sondern auch auf die regionale und Community-Ebene eingegangen.

Downloads

Diese Seite teilen ...

zum Anfang