Foto: Rainbow- Fasermaterial aus Zellulose

Buchkapitel: "Biorefinery Concepts in Comparison to Petrochemical Refineries"

Ausgehend von den Aktivitäten in Task 42 "Biorefining" wurde in der Veröffentlichung "Industrial Biorefineries & White Biotechnology" im Kapitel 1 die Definition und Klassifizierung von Bioraffineriekonzepten vorgestellt, unterschiedliche Bioraffineriekonzepte beschrieben und mit petrochemischen Raffinerien verglichen, mittels Bioraffinerie Kompexizitäts-Index eine Einteilung von Bioraffineriekonzepten vorgenommen.

Inhaltsbeschreibung

Die Task 42 "Biorefining" der IEA Bioenergy mit den 11 Mitgliedsstaaten befasst sich schon jahrelang mit Bioraffinerien in einer biobasierten Industrie. Um diese zu erreichen wurden in den letzten Jahren substantielle Schritte unternommen:

Bioprodukte ersetzen Produkte aus fossilen Rohstoffen, Treibhausgase sollen vermindert und Abfälle sollen minimiert werden. Gleichzeitig entwickelt eine innovative Wirtschaftspolitik ökonomische Zukunftsperspektiven für Bioraffinerien. Durch die aktuell stark schwankenden Preise (sowohl für Rohöl als auch für Biomasse-Rohstoffe) und die fluktuierende Nachfrage erfordern stabile wettbewerbsfähige Systeme.

In dieser Veröffentlichung werden folgende Inhalte behandelt:

  • Definition von Bioraffinerien
  • Wirtschaftlicher Wert der Biomasse
  • Klassifizierung von Bioraffinerien und deren Charakteristika:

    • konventionelle und fortschrittliche Bioraffinerie,
    • Bioraffinerie für Ganzpflanzennutzung,
    • oleochemische Bioraffinerie (mit den Produkten Biodiesel und hochwertige Produkte aus Pflanzenöl),
    • Bioraffinerie mit lignozellulosen Rohstoffen (wie Holz, Stroh etc.),
    • Bioraffinerie mit Synthesegas-Erzeugung,
    • "Next Generation Kohlenwasserstoff"-Bioraffinerie zur Treibstofferzeugung,
    • "Grüne Bioraffinerie mit Gras oder andere frische Biomasse als Rohstoff,
    • "Marine Bioraffinerie" mit Mikro- oder Makroalgen als Rohstoff.

Weiters wird die Entwicklung von Liefer- und Prozessketten beschrieben. Diese Bioraffineriekonzepte werden verglichen mit den petrochemischen Raffinerien. Der in Task 42 entwickelte Bioraffinerie Kompexizitäts-Index wird erläutert und in beispielhaft auf Bioraffineriekonzepte angewandt.

Downloads

Buchkapitel: "Biorefinery Concepts in Comparison to Petrochemical Refineries"

Herausgeber: "Industrial Biorefineries and White Biotechnology", Copyright © 2015 Elsevier B.V., ISBN: 978-0-444-63453-5, Chapter 1, p.3 -34
Englisch, 32 Seiten

Downloads zur Publikation

Diese Seite teilen ...

zum Anfang