Foto: Harzimprägnierung

Konferenz: Gleisdorf Solar 2016

8. - 10. Juni 2016
forumKloster
Gleisdorf, AT

Internationale Konferenz für solares Heizen und Kühlen

Veranstalter

AEE Intec

Inhaltsbeschreibung

Die lange und erfolgreiche Tradition der Solarwärme in Österreich hat zu einer sehr guten internationalen Positionierung österreichischer Unternehmen und Forschungseinrichtungen geführt.

Trotz der sehr erfolgreichen Jahre für die Solarwärmebranche ist das durchschnittliche jährliche Marktvolumen für Neuinstallationen in Europa und auch in Österreich seit 5 Jahren rückläufig, während die durchschnittlich weltweiten Wachstumsraten der letzten zehn Jahre rund 20% betrugen.

Vor diesem Hintergrund orientiert sich die Konferenz "Gleisdorf SOLAR 2016" inhaltlich an den Handlungsempfehlungen der Roadmap "Solarwärme 2025".

Die Veranstaltung beginnt mit einer Exkursion am Mittwoch, den 8. Juni 2016. Am 9. und 10. Juni informieren führende ExpertInnen im Rahmen der Konferenz über die Ergebnisse neuer Forschungsprojekte, aktuelle Entwicklungen sowie erfolgreiche Demonstrationsprojekte.

Themenschwerpunkte "Gleisdorf SOLAR 2016"

  • Erfolgreiche Märkte
  • Neue Geschäftsmodelle
  • Hybridsysteme
  • Thermische Speicher
  • Solare Wärmenetze
  • Industrielle Prozesswärme
  • Komponenten- und Systementwicklungen
  • Kostengünstige Entwicklungen der Solarthermie

Die Konferenz wird mit einer Fach- und Posterausstellung abgerundet.

Downloads

Teilnehmer-Information

Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch mit Simultanübersetzung.

Kontaktadresse

AEE INTEC
Rosa Stranzl
Feldgasse 19
A-8200 Gleisdorf
Tel.: +43 (3112) 5886-127
E-Mail: seminare-aeeintec@aee.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang