IEA 4E Annex: Stand-by Energieverbrauch

Dieser Endbericht dokumentiert die Arbeiten zur Fortsetzung der Beteiligung Österreichs in der zweiten Phase am Annex für Standby Power. Die Arbeiten zum 4E Standby Power Annex beschäftigen sich mit dem Leistungsbedarf in Niedrigenergie-Betriebsmodi, die bei elektrischen und elektronischen Produkten auftreten, wenn sie - ohne ihre Haupt­funktion auszuführen - mit einer Energieversorgung verbunden sind.

Status

abgeschlossen

  • 01. Jänner 2013 bis 28. Februar 2014

Kurzbeschreibung

Der Arbeitsplan enthält die vier Hauptaufgaben:

  1. Datenerhebung und -analyse
  2. Evaluierung von Policies
  3. Entwicklung eines horizontal policy approach
  4. Analyse von Netzwerkprodukten

Die Tätigkeitsfelder des Annex bestehen im Verständnis des Energie­verbrauchs zufolge Standby Betrieb im Allgemeinen, sowie auch zu neuen Herausforderungen wie dem Standby von Netzwerkprodukten. Die Laufzeit des SP Annex endete am 28.02.2014.

Der SP Annex ist bemüht, bei:

  • Entwicklung, Umsetzung und Evaluierung effektiver Policies für Standby-Verbrauchssenkung zu unterstützen;
  • die Möglichkeiten zu Sammlung, Analyse und Austausch von Marktdaten bezüglich Standby zu fördern;
  • den Gesamtwissensstand zu Entscheidungsfindung und Vergleich­barkeit zu verbessern und
  • bei der Entwicklung von Werkzeugen zur Anwendung von Niedrig­energie-Policies an einer großen Produktbandbreite zu helfen.

Ein Großteil der Arbeiten wurde für die Einrichtung eines neuen 4E Annexes für Electronic Devices and Networks (EDNA) aufgewendet. Dieser Annex startet 2014 offiziell. Österreich übernimmt mit dem Task "Smart metering and energy monitoring systems" (SMI-EMS) eine Kernaufgabe dieses Annexes.

Publikationen

Berichte

More Data, Less Energy: Making network standby more efficient in billions of connected devices (July 2014)

Herausgeber: International Energy Agency, IEA-4E energy Efficient End-use equipment
Englisch, 174 Seiten
Weitere Informationen

Downloads zur Publikation

Beyond Network Standby: A Policy Framework and Action Plan for Low Energy Networks. (April 2014)

Dieser Bericht beschäftigt sich mit dem Energiebedarf digitaler Netzwerke und stellt dabei eine Richtung sowie einen Aktionsplan zur Verbrauchsreduktion vor. Das IEA Leitbild ist anhand von realen Beispielen erklärt.
Lloyed Harrington, Bruce Nordman , Herausgeber: IEA - 4E Standby Power Annex and Energy Efficient Strategies - EES
Englisch, 60 Seiten

Downloads zur Publikation

Endberichte

IEA Efficient Electrical End-use Equipment (4E) Standby Power Annex Reporting Period: 2013 - 2014

Schriftenreihe 35/2014 A. Diaz, Herausgeber: bmvit
Englisch, 47 Seiten

Downloads zur Publikation

IEA Effiziente elektrische Endverbrauchsgeräte Annexes: Mapping and Benchmarking, Standby Power

Zeitraum: 2011 - 2012
Schriftenreihe 14/2013 W. Wimmer, Herausgeber: bmvit
Deutsch, 80 Seiten
Weitere Informationen

Downloads zur Publikation

Weitere Publikationen

Task Reports sowie Policy Briefs und Newsletter "Load Down" stehen auf der IEA-4E Website zum Download bereit.

Teilnehmende Staaten

Australien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Japan, Kanada, Korea, Niederlande, Österreich, Schweden, Schweiz und die Vereinigten Staaten von Amerika.

Kontaktadresse

ECODESIGN company GmbH
Dr. Adriana Diaz
Neubaugasse 25/2/3
A-1070 Wien
Tel.: +43 (1) 40 35 611 33
E-Mail: diaz@ecodesign-company.com
Web: https://ecodesign-company.com/smi

Diese Seite teilen ...

zum Anfang