Foto: Frontansicht des KlimaKomfortHauses in Wien

IEA Wind Task 19: Standardization of Input Parameters for Ice-Throw / Ice-Fall Risk Assessments (2017)

In der Präsentation werden erstmals konkrete Handlungsempfehlungen gegeben, welche Aspekte hinsichtlich der erforderlichen Datenbasis und dem verwendeten mathematischen Fall-/Wurfmodell zu berücksichtigen sind.

Bibliographische Daten

Andreas Krenn et al
Herausgeber: IEA Wind EnergyTask 19
Englisch, 15 Seiten

Inhaltsbeschreibung

Im Vorfeld der Präsentation gab es keinerlei Empfehlungen und Richtlinien hinsichtlich der Erstellung von Eisfallrisikogutachten. Dementsprechend unterschiedlich stellten sich die Anforderungen der Behörden, aber auch die Lösungsansätze der Gutachter in den einzelnen Ländern und Regionen dar.

In der Präsentation werden erstmals konkrete Handlungsempfehlungen gegeben, welche Aspekte hinsichtlich der erforderlichen Datenbasis und dem verwendeten mathematischen Fall-/Wurfmodell zu berücksichtigen sind. Erarbeitet wurden diese Empfehlungen von einem internationalen Konsortium in einem mehrstufigen Ansatz.

Downloads

Diese Seite teilen ...

zum Anfang