Foto: Frontansicht der Schule Schwanenstadt

IEA EBC Annex 57: Guidance to including Embodied Energy & Embodied GHG Emissions in the decision-making process for SME’s – Leitfaden für Hersteller von Bauprodukten (2017)

Dieser Leitfaden für Hersteller von Bauprodukten fasst ausgewählte Ergebnisse und Empfehlungen des IEA EBC Annex 57 zur "Evaluierung der konstruktionsspezifischen CO2-Emissionen und der grauen Energie" zusammen.

Bibliographische Daten

Alexander Passer et al.
Herausgeber: IEA-EBC Programm 2016/2017

Inhaltsbeschreibung

Die spezifische Aufgabe von Annex 57 bestand darin, die notwendigen methodischen Grundlagen, Werkzeuge, Berechnungsregeln, Datenbanken und Anwendungsbeispiele zu entwickeln und bereitzustellen, um die Aspekte der Graue Energie und der Treibhausgasemissionen in die Entscheidungsfindung relevanter Interessengruppen einzubeziehen. Die Ergebnisse wurden in Form von thematischen Teilberichten und spezifischen Leitfäden für ausgewählte Gruppen von Interessengruppen veröffentlicht, um ihren differenzierten Bedürfnissen und Anforderungen gerecht zu werden.

Der Leitfaden für Hersteller von Bauprodukten steht sowohl in der Originalversion (Englisch) als auch in einer deutschen Version zur Verfügung und beinhaltet folgende Kapitel:

  • Die Bedeutung Grauer Umweltwirkungen als zusätzlicher Aspekt in der Alltagspraxis
  • Grundlagen, Begriffe und Definitionen
  • Schrittweise Quantifizierung und Bewertungsprozess Grauer Umweltwirkungen

Annex 57 entwickelte folgende weitere Leitfäden (Englisch):

  • Leitfaden für Planer und Berater - Teil 1: Grundlagen für die Bewertung von Grauer Energie und Treibhausgasemissionen
  • Leitfaden für Planer und Berater - Teil 2: Strategien zur Verringerung der Grauen Energie und Treibhausgasemissionen
  • Leitfaden für KMU von Bauproduktherstellern
  • Leitfaden für politische Entscheidungsträger, einschließlich Empfehlungen für das öffentliche Beschaffungswesen
  • Leitfaden für Pädagogen und Universitätsprofessoren

Downloads

Diese Seite teilen ...

zum Anfang