Foto: Schiestlhaus

IEA DSM Taks 24: Evaluating Energy Culture: Identifying and validating measures for behaviour based energy interventions (2016)

Im Artikel wird eine Reihe an Instrumenten vorgestellt, die zur Bewertung der „Energie-Kultur“ in Haushalten vor und nach einer Energie-Invention dienen.

Bibliographische Daten

Rebecca Ford, Beth Karlin, Cynthia Frantz Englisch, 12 Seiten

Inhaltsbeschreibung

Die Kerninhalte des Beitrags, der für die International Energy Policies & Programmes Evaluation Conference in Amsterdam erstellt wurde, sind:

  • Befragungen (überwiegend von privaten Haushalten) rund um die Schlüsselkategorien Kontext, Normen, Praktiken und materielle Kultur. Die Befragungen (Feldversuch) waren ein Teil der Untersuchungen zur Analyse von verhaltensseitigen Maßnahmen.
  • Die Untersuchung bestätigt, dass Methoden notwendig sind, um neben traditionellen Maßnahmen die Effektivität von DSM-Interventionen zu untersuchen sowie zu analysieren, wie diese Maßnahmen zu tatsächlichen Einsparungen führen.

Downloads

Diese Seite teilen ...

zum Anfang