IEA Bioenergy Task 32: Design of Low Emission Wood Stoves – Technical Guidelines (2022)

Die vorliegenden Leitlinien konzentrieren sich auf technische Maßnahmen, die ein Schlüssel zur Minimierung schädlicher Emissionen sind.

Bibliographische Daten

Lars Schwarzer, Anne Mette Frey, Morten Gottlieb Warming-Jespersen
Herausgeber: IEA Bioenergy Task 32, Oktober 2022
Englisch, 30 Seiten

Inhaltsbeschreibung

Holzöfen sind als primäre oder ergänzende Wärmequelle sehr beliebt. Allerdings werden bei der Verbrennung von Holzscheiten Nebenprodukte freigesetzt. Diese Emissionen stellen nach wie vor ein Problem für die Umwelt und die öffentliche Gesundheit dar. Korrekter Betrieb und richtige Konstruktion sind der Schlüssel zur Minimierung schädlicher Emissionen. Obwohl beides gleichermaßen wichtig ist, konzentrieren sich die vorliegenden Leitlinien auf technische Maßnahmen (z. B. Ofenkonstruktion, Rauchgasreinigung und automatische Systeme).

Downloads