Foto: Wood Plastic

IEA-4E Policy Brief - Auswirkungen der "schritt­weisen Abschaffung" ineffizienter Leuchtprodukte (Überarbeitung)

Diese Kurzübersicht beschreibt die Ergebnisse des aktualisierten internationalen Vergleichs der Auswirkungen der schrittweisen Abschaffung ineffizienter Beleuchtungsprodukte auf nationale verschiedene Leuchtmittelmärkte. Die Informationen der Analyse stammen aus Australien, Dänemark, der EU, Großbritannien, Japan, Kanada, Korea, Österreich und den USA.

Inhaltsbeschreibung

Die Zusammenfassung beschreibt drei Hauptaspekte welche politische Entscheidungsträger beachten sollten:

  • Die Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Regulierungen zur schrittweisen Abschaffung von ineffizienten Leuchtprodukten in unterschiedlichen Märkten,
  • der technologische Umstieg von weißglühenden zu halogenen Leuchtmitteln und
  • der Einfluss dieser Veränderungen auf die Gesamteffizienz (Lumen pro Watt) in verschiedenen Märkten.

Die Zusammenfassung nennt ebenfalls Produkte mit neuen Funktionen, wie Konnektivität und Dimmbarkeit, die beginnen in Märkte verschiedener Regionen einzutreten.

Downloads

IEA-4E Policy Brief

Auswirkungen der "schrittweisen Abschaffung" ineffizienter Leuchtprodukte (Überarbeitung)
Herausgeber: IEA 4E
Mehrsprachig, 2 Seiten

Downloads zur Publikation

Diese Seite teilen ...

zum Anfang