Foto: Biopolymer-Karten

Heat Pumping Technologies Magazine Vol. 35, No. 1/2017

Das Schwerpunktthema des Heat Pumping Technologies Magazin, das HPT Magazin, sind Wärmepumptechnologien in speziellen Anwendungen und Märkten, wo ihre Anwendung künftig Standard sein werden, um den Energieverbrauch zu senken und CO2 Emissionen zu vermindern.

Herausgeber: IEA Heat Pump Centre
Englisch, 58 Seiten

Inhaltsbeschreibung

Vorwort

In seinem Vorwort stellt Beat Wellig von der Lucerne University of Applied Sciences of Art, Schweiz, fest, dass das Potential noch bei weitem nicht ausgeschöpft ist. In Haushalten sind Kühlschränke und Trockner Standard, Geschirrspüler und Waschmaschinen werden nach wie vor direkt elektrisch beheizt; mit Wärmepumpen sind Einsparungen von 50% möglich.

Eine weitere interessante Anwendung ist die elektrische Mobilität: mit Wärmepumpen kann der Energieverbrauch für die Beheizung signifikant reduziert und damit die Reichweite erhöht werden. Durch innovative Komponenten und Systeme kann das Potential von Wärmepumpen noch weiter erhöht werden.

Columne Heat Pumps, a Key Technology to Meet the WB2DC Climate Change Targets

In seiner Columne Heat Pumps, a Key Technology to Meet the WB2DC Climate Change Targets, geht Srephan Renz, Chaiman des HPT, auf COP21 in Paris und den IEA World Energy Outlook 2016 ein und weist auf die Möglichkeiten hin, die Wärmepumptechnologien bei der Erreichung dieser Ziele bieten, sie erfüllen die Anforderungen des künftigen Energiesystems und nutzen erneuerbare Energien. Das spiegelt sich auch in den Aktivitäten des TCP wieder.

12. IEA Wärmepumpenkonferenz 2017

Die Organisation der 12. IEA Wärmepumpenkonferenz 2017 in Rotterdam läuft erfolgreich. Der Montag startet mit Workshops mit den Themen

  • Heat pumps for nearly Zero Energy Buildings (nZEB),
  • retrofit and energy flexibility,
  • Rethink Energy: Community energy supply systems,
  • Smart communities,
  • Industrial heat pumps, the next phase,
  • Future of Air Conditioning,
  • Ground source heat pumps and thermal energy storage systems und
  • Heat Pumps and Solar Energy, a win-win combination.

Für die Einleitungssession werden Jean-François Gagné, IEA, Michael Taylor , IRENA, Hans-Martin Henning, ISE, Kensuke Fukushi, Universität Tokio und Karim Amrane, AHRI, Präsentationen geben. Die weitere Konferenz wird in 4 parallelen Sessionen ablaufen.

ASHREA Winter Conference in Las Vegas

Carline Haglund StignorRIEA vom Heat Pump Centre berichtet über die ASHREA Winter Conference in Las Vegas über die Konferenz und die große damit verbundene Ausstellung.

Charlotte A. Franchuk, Wayne Reedy, Van D. Baxter, USA, berichten über die Verleihung des 2017 John F. James International Awards an Jerry Groff anlässlich der ASHRAE Conference.

Jerry Groff war sehr aktiv in ASHRAE und im IIR, er war lange Chairman des Advisory Board für das Wärmepumpenprogramm und Mitglied des US National Team.

Ola Gustafsson gibt in seinem Report from Clima 2016 in Aalborg, Dänemark, einen Überblick über diese Konferenz mit den Schwerpunkten Niedrigst-Energiegebäude (nZEB), Renovierung und Behaglichkeit.

Projekte des Wärmepumpenprogramms

Im Rahmen des Wärmepumpenprogramms laufen derzeit 14 Projekte:

  • Annex 41: Wärmepumpen für kalte Klimazonen hat sehr gute Ergebnisse erzielt. Ein Prototyp mit 2 parallelen Scroll-Verdichtern hat einen SPF von > 2,8 erreicht und auch bei -25°C keinen zusätzlichen Wärmeerzeuger benötigt. Von Kanada wurde ein Konzept mit einem Eisspeicher entwickelt, in Österreich wurde das Vereisungsverhalten des Außenluftwärmetauschers untersucht.
  • Annex 42: Wärmepumpen in Smart Grids eroffnen durch power to heat Möglichketen zur effizienten Nutzung erneuerbarer Energien; Business Modelle müssen entwickelt werden.
  • Annex 43: Kraftstoffbetriebenen Sorptionswärmepumpen sollen durch die Identifizierung optimaler Möglichkeiten einen größeren Marktanteil erhalten.
  • Annex 44: Leistungsindikatoren für energieeffiziente Supermarktgebäude zeigen auch nicht konventionelle Möglichkeiten zur Energieeinsparung auf wie Motivation von Mitarbeitern.
  • Annex 45: Hybride Wärmepumpen können zur Netzstabilisierung beitragen.
  • Annex 46: Warmwasser-Wärmepumpen gewinnen zunehmend an Bedeutung, besonders in Verbindung mit Niedertemperatur-Netzen.
  • Annex 47: Wärmepumpen in Fern-Wärme- und Kältesystemen gewinnen zunehmend an Bedeutung für Wärmebereitstellung und Wärmerückgewinnung, aber auch für Inselnetze, sie bieten eine Chance zu Zusammenarbeit mit dem TCP DHC.
  • Annex 48: Industrielle Wärmepumpen – 2. Phase haben ein großes Potential für eine effizientere Nutzung von Energie und die Reduzierung von Treibhausgasemissionen in industriellen Prozessen.
  • Annex 49 Auslegung und Integration von Wärmepumpen für Nullenergiegebäude identifiziert Wärmepumpen als Schlüsseltechnologie für derartige Gebäude.
  • Annex 50: Wärmepumpen in Mehrfamilienhäusern sind ein Markt, für den die bestehenden Hindernisse überwunden werden müssen.
  • Annex 51: Schallabgebe von Wärmepumpen ist der Schlüssel für den großen Einsatz von Außenluftwärmepumpen.

In Annex 42, 43, 47, 48, 50 und 51 ist Österreich Teilnehmer, in Annex 37 Beobachter.

Kürzlich beendet wurde Annex 40: Heat Pump Concepts for nearly Zero Energy Buildings. Als Ergebnis wurden Wärmepumpen als hocheffiziente Technologie identifiziert, die für die Anwendung in nZEB auf Grund ihrer einzigartigen Möglichkeiten hervorragend geeignet ist.

Dishwasher with Integrated Heat Pump

Stefan Flück, Mirko Kleingries, Ernst Dober, Beat Wellig – Schweiz, berichten in Dishwasher with Integrated Heat Pump über die Anwendung einer Wärmepumpe in Verbindung mit einem Latent-Wärmespeicher in einer Geschirrspülmaschine. Der Energieverbrauch kann damit um 50% reduziert werden.

Heat Pumps and Public Swimming Pools, a Perfect Match

M. Zuliani, P. Pattijn – Belgien, berichten in Heat Pumps and Public Swimming Pools, a Perfect Match über – die nicht neue – Anwendung einer Wärmepumpe i Verbindung mit einem Energiedach in einer Schwimmhalle zur Entfeuchtung und zur Wärmerückgewinnung aus dem Abwasser. Gegenüber konventionellen Systemen kann der Energieverbrauch entscheidend gesenkt werden.

The Role of Heat Pumps in Future Urban Energy Systems

In The Role of Heat Pumps in Future Urban Energy Systems berichten Hatef Madani, David Fischer und Per Lundqvist, Schweden und Deutschland, über die Änderungen unseres Energiesystems, also den vermehrten Einsatz intermittierender erneuerbarer Energien und die damit verbundenen Änderungen in unserem Energiesystem. In diesem Zusammenhang können Wärmepumpen eine entscheidende Rolle spielen.

Ventilated Enclosures for Flammable Refrigerants

In Ventilated Enclosures for Flammable Refrigerants berichtet Asbjorn Vonsild, Dänemark, über die Möglichkeit der Einhausung von Wärmepumpen in Verbindung mit einem mechanischen Lüftungssystem, die brennbare Kältemittel verwenden, um alle Sicherheitsstandards zu erfüllen. Der Druck muss 20 Pa unter dem Umgebungsdruck liegen und überwacht werden.

Interessante Konferenzen 2017

  • 15 - 18. Mai: 12th IEA Heat Pump Conference, Rotterdam
  • 7 - 10. August: International Sorption Heat Pump Conference (ISHPC 2017) Tokio
  • 6 - 8. September: 9th International Conference on Compressors and Coolants, Bratislava

Downloads

Diese Seite teilen ...

zum Anfang