Foto: Wohnhaus der SolarCity

IEA Bioenergy Task 39, Newsletter 44, Dezember 2016

Der Newsletter berichtet allgemein über die Tätigkeiten des Task 39, über das Task Meeting in Rotorua (Neuseeland), über zukünftige Veranstaltungen und über aktuelle Publikationen. Der Schwerpunkt bei dieser Ausgabe liegt auf Biokraftstofftechnologien und deren Erforschung und Entwicklung in Österreich.

Bibliographische Daten

Susan van Dyk, Jack Saddler, Jim McMillan
Herausgeber: IEA Bioenergy Task 39
Englisch, 14 Seiten

Inhaltsbeschreibung

Der aktuelle Newsletter hat folgende Themen zum Inhalt:

Über den Task

Es werden generell Informationen zu den Tätigkeiten des Tasks zur Verfügung gestellt. Es wurde ein Meeting in Rotorua, Neuseeland, zum Thema Biokraftstoffe in der Luft- und Schifffahrt veranstaltet. Außerdem wurde die Datenbank für die Demonstrationsanlagen aktualisiert.

Auch laufende Projekte wie unter anderem die Umfrage zum Thema „Advanced Fuels for Advanced Engines", welche Mitte 2017 veröffentlicht wird, oder auch der Vergleich mehrere LCA´s von Biokrafstoffen aus Brasilien, USA und Europa, werden kurz vorgestellt.

Der Newsletter gibt auch einen Überblick über aktuelle Publikationen. Unter anderem wurde der folgende Bericht vom Task 39 publiziert: „The Potential of Biofuels in China".

Biokraftstofftechnologien und deren F&E in Österreich

Zuerst wird der Markt und die Anteile an Biokraftstoffen in Österreich thematisiert. Darauf folgen kurze Vorstellungen von Technologieanbietern und Forschungseinrichtungen.

News

Es werden relevante Berichterstattungen zum Thema Biokraftstoffe vom Task 39 gesammelt und im Newsletter aufgelistet.

Veranstaltungshinweise

Zuletzt informiert der Newsletter noch über anstehende Meetings und Konferenzen.

Downloads

Diese Seite teilen ...

zum Anfang