Foto: Wohnhaus der SolarCity

IEA Bioenergy Task 39, Newsletter 42, April 2016

Der Newsletter berichtet allgemein über die Tätigkeiten des Task 39, über zukünftige Veranstaltungen und über aktuelle Publikationen und News. Bei dieser Ausgabe liegt der Schwerpunkt auf Schweden. Schweden übernimmt die Führung in der Biokraftstoffnutzung in Europa.

Bibliographische Daten

Susan van Dyk, Jack Saddler, Jim McMillan
Herausgeber: IEA Bioenergy Task 39
Englisch, 23 Seiten

Inhaltsbeschreibung

Der aktuelle Newsletter hat folgende Themen zum Inhalt:

Über den Task

Zum Start des neuen Trienniums gab es ein paar Veränderungen bei den Mitgliedern. Der Newsletter berichtet kurz über ein, vom Task organisiertes, Meeting in Delft (Niederlande) und der anschließenden ECO-BIO Konferenz in Rotterdam. Danach wird auf den Status laufender Projekte und auf aktuelle Publikationen eingegangen. Zuletzt wird über die globalen Markt-entwicklungen im Bereich Biokraftstoffe informiert.

Schweden übernimmt Führung in der Biokraftstoffnutzung in Europa

Zuerst wird über die schwedischen Marktdaten berichtet. Danach folgt eine Beschreibung der Marktentwicklung, Produzenten, Distribution, Verbrauch und zum Teil Import/Export von HVO, FAME, Ethanol und Biogas. Zuletzt wird auf die Forschung und Entwicklung im Bereich Biokraftstoffe in Schweden eingegangen. Gegenstand der Forschung sind: Benzin basierend auf Biomasse, Treibstoffe aus Lignin, Holzvergasung für Biokraftstoffe und die Vergasung von Schwarzlauge.

News

Es werden laufend relevante Berichterstattungen zum Thema Biokraftstoffe vom Task 39 gesammelt und im Newsletter aufgelistet.

Veranstaltungshinweise

Zuletzt informiert der Newsletter noch über anstehende Meetings und Konferenzen.

Downloads

Diese Seite teilen ...

zum Anfang