Foto: Wohnzimmer- Haus Zeggele

IEA-DSM Newsletter #51 (12/2013) Markttreiber für Energiedienstleist­ungen

Diese Ausgabe des IEA-Demand Side Management Programm Newsletters befasst sich unter anderem mit der Rolle von unabhängigen Vermittlern für die Entwicklung des Marktes für Energiedienst­leistungen.

Inhalt

Aus dem Inhalt:

  • Treiber für die Entwicklung des Markts von Energiedienstleistungen

    Für die Entwicklung des Energie-Dienstleistungs-Marktes spielen unabhängige Vermittler eine wesentliche Rolle, da sie die Verbindung zwischen Kunden und Dienstleistungs-Anbieter darstellen. Im Artikel wird auf die Bedeutung dieser Vermittler für den gesamten Verlauf von Energie-Dienstleistungsprojekten eingegangen.

  • Storytelling - eine Methode zur Überwindung von Kommunikations­barrieren

    In diesem Artikel wird ein Positivbeispiel beschrieben in dem ein Unternehmen aus der Eisenindustrie mit Hilfe von staatlichen Zuschüssen Maßnahmen zur Nutzung von Abwärme für die Strom­erzeugung umgesetzt hat. Durch die Nutzung dieses Stroms konnten die Stromkosten drastisch reduziert werden sodass sich die Investitionen in 7 bis 8 Jahren amortisieren. Dadurch konnte eine Entwicklung in Gang gesetzt werden, bei der eine Menge an Industriebetrieben in Norwegen mit Hilfe dieser Investitionszu­schüsse Strom aus industrieller Abwärme erzeugen und somit ihre Stromkosten verringern und die Energieeffizienz verbessern.

  • Entwicklung von DSM-Universitätskonzepten

    Da dem Demand Side Management zukünftig eine gewichtige Rolle in nachhaltigen Energiesystemen zukommen wird und sich über sämtliche technologische und auch soziologische Themenfelder erstreckt wird zur Zeit an der Entwicklung von Lehr- bzw. Universi­tätskonzepten gearbeitet. Um eine große Zielgruppe zu erreichen sollen moderne Lehrmethoden wie beispielsweise Webinare oder e-Learning eingesetzt werden.

Newsletter

IEA Demand Side Management Programme - Newsletter #51, 12/2013

Herausgeber: IEA-Demand Side Management
Englisch, 7 Seiten

Downloads zur Publikation

Diese Seite teilen ...

zum Anfang