Foto: Wohnhaus der SolarCity

ISGAN Award of Excellence

Der Award zeichnet herausragende Innovation, Integration und Transformation von Smart Grid Systemen aus. Schwerpunkt sind "Local Integrated Energy Systems (Smart Microgrids)". Einreichfrist: 26. November 2018

Der Award wird vom International Smart Grid Action Network (ISGAN) in Kooperation mit der Global Smart Grid Federation (GSGF) gesponsert.

"Smart microgrids" sind moderne, kleindimensionierte Versionen von zentralen Elektrizitätsversorgungssystemen. Dabei werden regionale Ziele wie Ausfallssicherheit, C02-Reduktion, Diversifizierung von Energiequellen und Kostenreduktion erreicht. "Smart microgrids" generieren, verteilen und regulieren den Energiefluss zu den KonsumentInnen auf lokaler Ebene. Sie sind daher ideal, um Erneuerbare Energie auf Gemeindeebene zu integrieren und ermöglichen eine Einbindung der KonsumentInnen in das Elektrizitätsgeschäft.

Das Schwerpunktthema des 2019 Award of Excellence ist "Smart Grids for Local Integrated Energy Systems (Smart Microgrids)". Gewählt wurde das Thema angesichts der kritischen Rolle von Smart Grids, mit Hilfe von Integrierten Energiesystemen ein zuverlässiges und resilientes Netz aufrecht zu erhalten.

Eingereicht werden können Pilot-, Demonstrations- und Entwicklungsprojekte.

Die GewinnerInnen werden im Rahmen der 10. Clean Energy Ministerial (CEM10) im Mai 2019 in Kanada ausgezeichnet.

Einreichfrist: 26. November 2018

Zum ISGAN Award of Excellence

Diese Seite teilen ...

zum Anfang