Zukunftsfähige Beleuchtung

Forschung & Entwicklung für neue Technologien und Produkte aus Österreich
energy innovation austria 4/2014

Herausgeber: bmvit und Klima- und Energiefonds
Deutsch, 8 Seiten

Inhaltsbeschreibung

Der Beleuchtungssektor ist heute weltweit für ca. 19 % des elektrischen Energieaufkommens verantwortlich. Das entspricht einer Emission von rund 1.890 Megatonnen CO2.

Die österreichische Beleuchtungsindustrie entwickelt seit Jahren in enger Kooperation mit Wissenschaft und Forschung neue Produkte und Technologien für energieeffiziente Beleuchtungssysteme. Einige dieser innovativen Projekte werden in der aktuellen Ausgabe des energy innovation austria vorgestellt.

Aus dem Inhalt

  • Neue Technologien für energieeffiziente Beleuchtungssysteme
  • Interview mit DI Dr. Paul Hartmann zum Thema: Funktionsweise und Potenziale der LED-Technologie
  • Future LED-Bulb: Energiesparender Glühbirnenersatz für den Massenmarkt
  • LED-Office: Dynamische LED-Beleuchtung für bessere Arbeitsplätze
  • ADLED: Advanced LED-Modules and Light-Engines for Proessional Lighting
  • SIRIUS - Intelligentes Managementsystem für energiesparende Straßenbeleuchtung
  • Organische LEDs: Forschung für höhere Effizienz und Lichtausbeute

Downloads

Diese Seite teilen ...

zum Anfang