Foto: Frontansicht des sozialen Wohnbaus Utendorfgasse Wien

Biofonie - Biobased Industry FTI - Nationale und Internationale Entwicklungen

Das Projektziel ist die Erarbeitung einer Übersicht über aktuelle und vergangene F&E-Programme zu Biobased Industry in weltweit über 40 Ländern. Die thematische und geographische Analyse widmet sich der Aufbereitung der aktuellen Forschungs- und Entwicklungsfelder für die überwiegend stoffliche Nutzung biogener Roh- und Reststoffe. Ebenfalls erfolgt eine Verortung der größten und wichtigsten nationalen und internationalen Flagship-Projekte und der industriellen Partner und Forschungseinrichtungen.

Kurzbeschreibung

Status

laufend

Kurzfassung

Um redundante Forschung zu vermeiden und sicherzustellen, dass die österreichische Forschung und Entwicklung dem Stand der Technik entspricht und somit zur Wettbewerbsfähigkeit Österreichs beiträgt, ist das Ziel der Studie, den aktuellen Stand internationaler und nationaler FTI-Entwicklungen im Bereich der Biobased Industry zusammenzufassen und aufzubereiten. Folgende Inhalte werden erarbeitet:

  • Übersicht über aktuelle und vergangene F&E-Programme zu Biobased Industry in den weltweit bedeutendsten Ländern sowie in Österreich
  • Evaluierung der Zugänglichkeit zu den Ergebnissen dieser Programme
  • Thematische und geographische Analyse und übersichtliche Aufbereitung der aktuellen Forschungs- und Entwicklungsfelder für die überwiegend stoffliche Nutzung biogener Roh- und Reststoffe
  • Verortung der größten und wichtigsten nationalen und internationalen industriellen Partner und Forschungseinrichtungen.

Weltweit werden Österreich sowie alle weiteren EU-, OECD- und BRICS-Staaten analysiert, der Zeitraum umfasst die Jahre ab 2014 mit einem Ausblick auf die kommenden 3-5 Jahre. Die Ergebnisse sollen vom bmvit und der FFG für die Entwicklung von abgestimmten Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Bereich der Biobased Industry in Österreich genutzt werden.

Fördergeber/programm

  • bmvit, Produktion der Zukunft, 15. Ausschreibung
  • Abwicklung durch FFG

Projektbeteiligte

Projektkoordination

  • JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH, LIFE Zentrum für Klima, Energie und Gesellschaft

Projektpartner

  • Institut für Industrielle Ökologie

Kontaktadresse

Diese Seite teilen ...

zum Anfang