Online-Konsultationen von Bundeskanzleramt und BMNT

Aktuell sind zwei Online-Konsultationen von Bundeskanzleramt und BMNT offen. Gefragt sind Inputs für eine österreichische FTI-Strategie (offen bis 31. Oktober 2019) sowie eine Bewertung von Maßnahmen für eine langfristige Klimastrategie für ein klimaneutrales Österreich 2050 (offen bis 15. September 2019).

Strategie für Forschung, Technologie und Innovation (FTI) in Österreich

Online-Konsultation des Bundeskanzleramts

Die interministerielle Task Force FTI wurde im August 2018 ("Zukunftsoffensive für Forschung, Technologie und Innovation") vom Ministerrat unter anderem mit den vorbereitenden Arbeiten zur Erstellung einer neuen FTI-Strategie Österreichs beauftragt. Die Aktualisierung der bis 2020 geltenden Forschungsstrategie ("Der Weg zum Innovation Leader") erfolgt unter Einbindung wesentlicher Stakeholder und im Austausch mit den Bundesländern.

Zur Gewährleistung einer möglichst breiten Einbindung beschloss die Task Force FTI, im Rahmen der Erarbeitung der neuen FTI-Strategie eine Online-Befragung durchzuführen, um größtmöglichen Input von Stakeholdern sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern generieren zu können. Die eingelangten Antworten werden in den Prozess der weiteren Erarbeitung der Strategie einfließen.

Die Online-Befragung endet am 31. Oktober 2019.

Zur Online-Konsultation FTI-Strategie

Erarbeitung einer langfristigen Klimastrategie für ein klimaneutrales Österreich 2050

Online-Konsultation des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT)

Um den globalen Temperaturanstieg auf unter zwei Grad Celsius zu begrenzen, ist es notwendig, bis 2050 Klimaneutralität zu erreichen. „Gemäß EU-Beschlüssen wird Österreich bis Jahresende eine Strategie für ein klimaneutrales Österreich 2050 vorlegen. Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) wird bei der Erarbeitung der Klima-Langfriststrategie 2050 umfassend und systematisch auf die in Österreich vorhandene Expertise zugreifen und in einem breiten Dialog alle relevanten Akteure einbinden.

In der Online-Konsultation soll erhoben werden, wie verschiedene Aspekte rund um die erarbeiteten Ziele und Maßnahmen bewertet werden. Alle Stakeholder sind eingeladen, sich hier einzubringen.

Die Online-Befragung endet am 15. September 2019.

Zur Online-Konsultation des BMNT