Foto: Frontansicht des Bürohauses Tattendorf

Dialog über fossile Rohstoffe

5. Dezember 2014
Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
Stubenring 1, Sophiensaal
1010 Wien, AT

Das Bundes Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (bmwfw), das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) und die Plattform Fossile Brennstoffe (AFI) laden zum Dialog über fossile Brennstoffe.

Veranstalter

  • bmwfw - Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
  • bmvit - Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
  • AFI - Austrian Fenco Initiative

Programm

  • Begrüßung
    Einleitende Worte von Dipl.-Ing. Franz Klemm (AFI)
  • Wann geht uns das Öl aus?
    Dr. Wolfgang Zimmer, CEO ADX Energy Ltd.
  • Hocheffiziente Kraftwerke, ein Beitrag zur Emissionsminderung
    Univ. Prof. Dr. Tech. Günter Scheffknecht, Leiter des Instituts für Feuerungs- und Kraftwerkstechnik an der Universität Stuttgart
  • COORETEC - Rückgrat der Energiewende
    Dr. Hubert Höwener, Forschungszentrum Jülich GmbH, Projektträger Jülich (PtJ)

Ab 12:30 lädt die AFI zu einem Imbiss, der weitere Gesprächsmöglich­keiten bietet.

Teilnehmer-Information

Um Anmeldung wird gebeten (siehe Kontakt).

Kontaktadresse

Franz Riener
Tel.: +43 (2236) 200 121 65

Franz Klemm
E-Mail: franz.klemm@austrianfenco.at

Web: www.afi-fenco.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang