Foto: VIP-Sanierung

IEWT 2013: 8. Internationale Energiewirtschafts­tagung

13. - 15. Februar 2013
TU Wien, Karlsplatz 13
Wien, AT

Erneuerbare Energien: Überforderte Energiemärkte?

Veranstalter

  • Institut für Energiesysteme und Elektrische Antriebe der TU Wien (ESEA)
  • AAEE (Austrian Association for Energy Economics)

Inhaltsbeschreibung

Die kontinuierliche Steigerung der Einspeisung Erneuerbarer Energie in Strom-, Gas- und Wärmenetze stellt die Energiemärkte vor völlig neue Herausforderungen. Das bestehende Marktdesign könnte unzureichend sein, um den Anforderungen im Spannungsfeld von Nachhaltigkeit, Kosteneffizienz, Versorgungssicherheit und Profitinteressen zu genügen.

Bei der 8. IEWT werden diese und weitere aktuelle Fragestellungen und Entwicklungen in der Energiewirtschaft thematisiert und Lösungsansätze auf wissenschaftlicher Basis diskutiert. Weitere Schwerpunkte der Konferenz umfassen Energiepolitik, zukünftige Stromnetze, Energieeffizienz, Investitionen in erneuerbare und fossile Erzeugungstechnologien, Energiespeicher, Energieeffizienz in Gebäuden, Verkehr und Industrie sowie gesamtwirtschaftliche Einflussfaktoren auf das Energiesystem.

Teilnehmer-Information

Online-Anmeldung: eeg.tuwien.ac.at/iewt2013

Kontaktadresse

Organisatorisches

Christine Frey
Tel.: +43 (1) 58801-370303
Fax: +43 (1) 58801-370397
E-Mail: frey@eeg.tuwien.ac.at

Inhaltliches

E-Mail: iewt2013@eeg.tuwien.ac.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang