Foto: Frontansicht des Wohnhauses in der Makartstraße, Linz

Marktchance Solare Technologien

15. May 2009
Regierungsgebäude Marmorsaal, Stubenring 1
1010 Wien, AT

Solarwärme, Solarstrom, Wärmepumpe

Inhaltsbeschreibung

Klimaerwärmung, Energieabhängigkeit der Europäischen Union sowie die massiv steigenden
Preise fossiler Energieträger verlangen nach einer unverzüglichen Steigerung unserer Energie -
effizienz und einem Umstieg auf Erneuerbare Energieträger. Um auf diese Herausforderungen
zu reagieren, wird in Österreich aktuell eine energie- und klimapolitische Gesamtstrategie
erarbeitet, die eine wichtige Voraussetzung zur Erreichung der Energie-und Klimaziele darstellt.
Vor diesem Hintergrund werden bei der heutigen Veranstaltung zwei Studien präsentiert:
> "Solarwärme 2020 - Eine Technologie- und Umsetzungsroadmap für Österreich"
> "Erneuerbare Energien in Österreich: Marktentwicklung 2008 Photovoltaik,
Solarthermie und Wärmepumpen"
Die Roadmap "Solarwärme 2020" beschreibt einen Fahrplan zur Forcierung der Solarwärme -
nutzung in Österreich und definiert den Forschungs- und Entwicklungsbedarf, notwendige
Fördermaßnahmen sowie konkrete Umsetzungsschritte und Begleitmaßnahmen.
Die Monitoringstudie zur Marktstatistik 2008 zeigt, welche Erfolge in den erhobenen Bereichen
bereits gelungen sind und wie sich die Märkte in den vergangenen Jahren entwickelt haben.
Informieren Sie sich über die aktuellen Entwicklungen am Markt und blicken Sie im
Bereich der Solarwärme mit uns in die Zukunft.

Teilnehmer-Information

Die Teilnahme ist kostenlos.
Eine Anmeldung ist bis spätestens 12.05.2009 erforderlich.

Nicole Mandl
Tel.: +43 (0)1 71100 / 3051
Email: post@IV3.bmwfj.gv.at
Fax +43 (0)1 71100 / 93 3060

Bei Anmeldung per E-Mail bitte die Kontaktdaten entsprechend
der Faxanmeldung angeben.

Kontaktadresse

Mag. (FH) Susanne Glanzegg
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Tel.: +43 (0)1 711 62 65 / 2932

Diese Seite teilen ...

zum Anfang