Österreichische Umwelttechnologie - Erfolgsgeschichte und Zukunftsperspektiven

31. März 2009, 10-14 Uhr.
Wirtschaftskammer Österreich, 1045 Wien

Nutzen Sie die Chance, sich über die Dynamik und Innovationskraft dieser Branche zu informieren und Einblick in einen interessanten Markt in Südeuropa zu bekommen.

Veranstalter

Lebensministerium.at
BMVIT
WKO
BMWFJ

In Kooperation mit go international Export Initiative.at

Programm

10:00 Begrüßung
Wirtschaftskammer Österreich
10:15 Analyse der österreichischen Umwelttechnik-Industrie
Dr. Angela Köppl, Wirtschaftsforschungsinistut
10:45 Umwelttechnik-Markt Türkei
DI Gerhard Bayer, Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik
11:15 Energieforschungserhebung
Mag. Herbert Lechner, Österreichische Energieagentur
11:45 Podiumsdiskussion:
"Zukunftsperspektiven für die österreichische Umwelttechnologie"

Mag. Richard Bandera (WKÖ-AWO), DDr. Herwig Dürr (BMWFJ), Mag. Karl Hartleb (WKÖ-AWO), DI Michael Paula (BMVIT), Univ. Doz. Dr. Mag. Stephan Schwarzer (WKÖ), DI Andreas Tschulik (BMLFUW)
Moderation: Monika Auer (ÖGUT)
Anschließend Buffet

Teilnehmer-Information

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Eine Anmeldung ist bis spätestens 27. März 2009 erforderlich.
Informationen zur Anreise: http://wko.at

Kontaktadresse

Anmeldung:
Email: veranstaltungsservice@wko.at
Fax: +43(0)590900-4589

Information:
Wirtschaftskammer Österreich
Mag. Axel Steinsberg
Telefon: +43(0)590900 4750

Diese Seite teilen ...

zum Anfang