Foto: Wohnzimmer- Haus Zeggele

Workshop: Biotreibstoffe heute, morgen und übermorgen

17. Jun 2005
TU Wien, Institut für Verfahrenstechnik, Seminarraum 166
Wien, AT

Dieser Workshop wird im Rahmen der österreichischen Beteiligung bei IEA Bioenergy gehalten. Themen sind die Sicht anerkannter Experten auf die Situation von Biotreibstoffen, Verbreitung der Ergebnisse aus den Tasks, und die Präsentation aktueller österreichischer Projekte.

Veranstalter

FJ-BLT Wieselburg

Inhaltsbeschreibung

Im Rahmen ihrer Arbeiten für die Internationale Energieagentur veranstalten die österreichischen Repräsentanten von IEA Bioenergy und den beiden mit Biotreibstoffen befassten Tasks 33 und 39 einen nationalen Workshop. Der Workshop soll den Meinungsaustausch zwischen den österreichischen Akteuren verbessern und die Ergebnisse der beiden Tasks an die Akteure weitergeben. Über 50 Stake Holder aus den Bereichen Industrie, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung werden zu diesem Workshop eingeladen.

Die Vorträge umfassen:

  • Einen Überblick über die aktuelle Situation von Biotreibstoffen in Österreich, Europa und weltweit sowie einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen;
  • Wie Österreich plant, die EU-Direktive zur Förderung von Biotreibstoffen zu erfüllen;
  • Institutionelle Informationen zu IEA Bioenergy und den mit Biotreibstoffen befassten Tasks, und Resultate der Arbeiten;
  • Impulsreferate über aktuelle Projekte in Österreich.

Zusätzlich zu den Vorträgen von anerkannten Experten gibt es eine Posterausstellung, eine Vorführung der DVD "Clean Transport for Modern Cities", eine Institutsführung und ausreichend Möglichkeit zum Austausch mit den anderen Teilnehmern.

Programm

Änderungen vorbehalten:

9h00 c.t. Begrüßung H. Hofbauer, TU Wien

9h20 - 11h00 Biotreibstoffe der 1. Generation

Biodiesel heute und morgen; W. Körbitz, ÖBI

Bioethanol und seine Entwicklung; Vogelbusch

Biogas; K. Pollak, OMV

Biotreibstoff-Monitoring; S. Salchenegger, UBA

11h30 - 12h30 Biotreibstoffe der 2. und 3. Generation

Synfuels; A. Ecker, Arsenal

Wasserstoff; G. Jungmeier, JR

13h30 - 14h30 Biotreibstoffe im Rahmen von IEA Bioenergy

IEA Bioenergy; J. Spitzer, JR

Task 39 I: 2001 - 2003; M. Wörgetter, BLT

Task 39 II: 2004 - 2006; D. Bacovsky, BLT

Task 33; R. Rauch, TU Wien

15h00 - 16h30 Aktuelle Forschungsprojekte in Österreich

BIODIEPRO; M. Mittelbach, TU Graz

VIEWLS; G. Jungmeier, JR

LIB; W. Körbitz, ÖBI

RENEW; R. Rauch, TU Wien

Polygeneration; A. Friedl, TU Wien

Pflanzenöltraktoren; J. Breinesberger, Agrar Plus

Biogasherstellung; W. Ahrer, Profactor

anschließend Führung durch das Institut für Verfahrenstechnik

Zielpublikum

Österreichische Biotreibstoff-Akteure aus den Bereichen Industrie, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung.

Teilnehmer-Information

Wir bitten um Anmeldung unter der angeführten Adresse.

Bitte beachten Sie, dass die Zahl der verfügbaren Plätze beschränkt ist, und wir daher Anmeldungen auf Basis von "first in - first out" bearbeiten.

Kontaktadresse

FJ-BLT Wieselburg
Dina Bacovsky
Rottenhauser Str. 1, A-3250 Wieselburg
Tel.: +43 (0)7416 52175
Fax: +43 (0)7416 52175 - 45
E-Mail: dina.bacovsky@blt.bmlfuw.gv.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang