IEA-HPP Annex 34 "Thermally Driven Heat Pumps for Heating and Cooling" - Final Report 2014

Der IEA-HPP Annex 34 verfolgte im Zeitraum 2007 - 2012 das Ziel, die Verbreitung und Weiterentwicklung von thermisch angetriebenen Wärme­pumpen zu fördern, und damit die durch Heizen und Kühlen hervorge­rufenen Umweltbelastungen durch stärkere Einbindung erneuerbarer Energien in das Energiesystem bzw. durch höhere Effizienz zu reduzieren.

Inhaltsbeschreibung

Der Endbericht beschreibt die Ziele des Vorhabens, den Stand der Technik und gibt einen Marktüberblick. Ein Kapitel widmet sich der Definition von Effizienzkennzahlen für thermisch angetriebene Kälte­anlagen und Wärmepumpen. Im Rahmen der Kapitel Apparatetechnik und Systemtechnik bzw. Demonstrationsvorhaben sind Entwicklungen und Systemanalysen beschrieben.

Ergänzend zu diesem Endbericht wurde ein Handbook im Rahmen des Annex 34 erarbeitet. Dieses Handbook ist im Wesentlichen eine Sammlung ausgewählter Publikationen zum gegenständlichen Thema.

Das Handbook (pdf) ist im Universitätsverlag der TU Berlin erschienen.

Downloads

IEA-HPP Annex 34: Thermally Driven Heat Pumps for Heating and Cooling - Final Report 2014

Herausgeber: IEA Heat Pump Centre, Borås (Sweden)
Englisch, 143 Seiten

Downloads zur Publikation

Diese Seite teilen ...

zum Anfang