Foto: Frontansicht des Bürohauses Tattendorf

IEA AFC: National Strategies and Plans for Fuel Cells and Infrastructure (2015)

In diesem Strategieplan werden die Schwerpunkte, d.h. allgemeine Energieziele, Richtlinien, staatliche und regionale Energiepolitik und Unternehmensaktivitäten, bezogen auf fortgeschrittene Brennstoffzellen behandelt. Daher werden in diesem Dokument die nationalen Strategien und Pläne bezogen auf Brennstoffzellen in Verbindung mit der jeweiligen Infrastruktur folgender Länder behandelt: Österreich, Dänemark, Deutschland, Italien, Japan, Südkorea, Schweden und USA.

Bibliographische Daten

Prof. Dr. Detlef Stolten (Chairman)
Herausgeber: Advanced Fuel Cells Implementing Agreement
Englisch, 74 Seiten

Inhaltsbeschreibung

Die Brennstoffzellentechnologie kann als entscheidendes Werkzeug für die Umwandlung des Energiesystems in Richtung geringer CO2-Emissionen und höherer Effizienz fungieren. Da es unterschiedliche Ressourcen, Technologien und Richtlinien gibt, anhand derer sich die Ansätze unterscheiden, werden diese genauer beleuchtet. Vor allem die Strategien der Mitgliedsländer des „Advanced Fuel Cell Technology Collaboration Programme" werden dargelegt.

Die Publikation führt die Strategien, Pläne und Programme übersichtlich zusammen. Es wird auf die landesweiten und regionalen Brennstoffzell-Aktivitäten eingegangen, sowie auch auf Community-Ebene.

Downloads

Diese Seite teilen ...

zum Anfang