Foto: Neusiedler Anlage

IEA AFC Annex 31: Development of Low Cost High-Temperature Polymer Electrolyte Fuel Cell Membrane-Electrode-Assemblies for Combined Heat and Power Plants in Single Family Homes (2016)

Diese Publikation befasst sich mit der Charakterisierung von Membran-Elektroden-Einheiten für die stationäre Hochtemperatur-PEM-Brennstoffzelle.

Bibliographische Daten

A. Schenk, S. Gamper, C. Grimmer, B. Pichler, M. Bodner, S. Weinberger, and V. Hacker
Herausgeber: ECS Transactions
Englisch, 7 Seiten

Inhaltsbeschreibung

Die Hochtemperatur-PEM-Brennstoffzelle eignet sich bestens für die dezentrale Bereitstellung von elektrischer Energie und Wärme. Um die Technologie weiter voranzutreiben, ist eine Reduktion der Produktionskosten unausweichlich. Dies wird zum einen durch neue Katalysatoren und Herstellungsmethoden erreicht und zum anderen durch Steigerung der Lebensdauer von Komponenten.

In der Publikation wurde die Synthese von Platin-Cobalt Katalysatoren in einem großtechnischen Herstellungsprozess integriert und die entwickelten Elektroden auf Leistungsfähigkeit und Lebensdauer untersucht.

Downloads

Diese Seite teilen ...

zum Anfang