Foto: Wohnzimmer- Haus Zeggele

IEA-4E "Bright Spark" Newsletter - Dezember 2014

Schwerpunktthemen des Newsletters sind die internationale Zusammenarbeit zur Effizienz von vernetzten Geräten für den G20 Gipfel, die Ergebnisse aus dem EDNA Smart Appliances Workshop, sowie die Publikationen des EMSA und des SSL Annex.

Herausgeber: IEA - 4E Bright Sparks
Englisch, 4 Seiten

Inhaltsbeschreibung

4E begann eine Zusammenarbeit mit SEAD (Super-efficient Equipment and Appliance Deployment) zur Vorbereitung des G20-Gipfels, geplant für 2015 in der Türkei. Dies ist Teil eines Aufrufs zur Unterstützung von Initiativen die die Netzwerk-Standby-Verluste reduzieren.

Beim 4E Smart Appliances Workshop vergangenen November 2014 in Korea haben sich 4E und der internationale Roundtable der Verbände der Haushaltsgerätehersteller (IRHMA) verpflichtet, rund um das Thema Energieeffizienz von vernetzten Geräten zusammenzuarbeiten.

Zwei neue 4E-Publikationen stehen zum kostenlosen Download zur Verfügung:

  • Die EMSA "Policy Guidelines (Teil 2)" ist ein Toolkit, um Regierungen bei der Förderung der Märkte für effiziente Antriebssysteme (Motoren) zu unterstützen.
  • Die SSL Studie "Potential Health Issues of Solid State Lighting" untersuchte elektrische Gefahren, Exposition durch elektro­magnetische Felder, Blendung, photobiologische Gefahren, Lichtflimmern und nicht-visuelle Effekte von Licht.

Die neue IEA Veröffentlichung "Capturing the multiple benefits of energy efficiency", zusätzlich zum reduzierten Energiebedarf, unterstreicht die positiven wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen von Energieeffizienz.

Downloads

Diese Seite teilen ...

zum Anfang