Foto: Frontansicht des Gemeindezentrums Ludesch

IEA 4E: Achievements of appliance energy efficiency standards and labelling programs (EESL) - A global assessment in 2016

Dieser Bericht beinhaltet Neuigkeiten zum aktuellen Stand (2016) im Vergleich zum im letzten Jahr veröffentlichten Hauptbericht über die Erfolge mit Energieeffizienzstandards und Energiekennzeichnungen. Weiters bringt er Beispiele aus den am längsten laufenden Policy-Programmen.

Herausgeber: IEA - 4E
Englisch, 42 Seiten

Inhaltsbeschreibung

Auf Basis des Bestrebens von Regierungen, weitere Potenziale zur Energieeffizienzsteigerung zu nutzen, um zukünftigen Forderungen nach sauberer Energie zu entsprechen, bietet dieser Bericht einen Katalog von bis dato erreichten Meilensteinen aus einem der größten und am längsten laufenden Energieeffizienzprogrammen.

Die Aufzeichnungen beruhen auf über 150 Publikationen, die die Auswirkungen von EESL Programmen in mehr als 20 Ländern aufzeigen und decken über 30 verschiedene Produkttypen ab. Die in diesem Bericht zusammengefassten Auswirkungen der EESL Programme beinhalten:

  • Steigerung der Energieeffizienz von Geräten, Ausrüstung und Beleuchtung.
  • Reduktion des Energiebedarfs und zugehörigen Treibhausgasemissionen.
  • Veränderung des Verkaufspreises von Geräten, und resultierende Begleitvorteile wie z.B. bei Beschäftigung, im Gesundheitswesen und in der Energiesicherheit.
  • Die Effekte aus Innovationen in der Herstellung und Markttransformationen.
  • Rebound-Effekte aus Verhaltensänderungen auf Nutzerseite.

Downloads

Diese Seite teilen ...

zum Anfang