Foto: Wohnhaus der SolarCity

Umfrage EnPro - Integration Erneuerbarer Prozesswärme

Aufruf zur Beteiligung: Integration von Solarthermie und Wärmepumpen in industrielle Prozessen - Umfrage zu den Anforderungen eines Planungstools

Inhalt

Im Rahmen des vom Klima- und Energiefonds beauftragten Projekts EnPro (Erneuerbare Prozesswärme-Integration von Solarthermie und Wärmepumpen in industrielle Prozesse) bearbeitet ein Konsortium aus

  • AIT (Austrian Institute of Technology GmbH)
  • AEE INTEC (AEE - Institut für Nachhaltige Technologien) und
  • TU Wien - Institut für Energietechnik und Thermodynamik

die Fragestellung der Integration von Solarthermie und Wärmepumpen in industriellen Prozessen. Vorhandene Barrieren sollen durch die Erstellung von unterstützenden Maßnahmen zur effizienten und kostengünstigen Integration der beiden Technologien für HerstellerInnen, AnwenderInnen und PlanerInnen verringert werden. Dazu werden Fallstudien in den Branchen der Nahrungs- und Futtermittelherstellung, der Papierindustrie, der Metallerzeugung und -bearbeitung, der Wäschereien und der Dämmstoffindustrie durchgeführt und verallgemeinerte Integrationsschemata entwickelt. Diese werden in Rahmen von Planungsrichtlinien, die aus einem Leitfaden und einem Bewertungstool bestehen, an die AnwenderInnen weitergegeben.

Im Rahmen einer Umfrage sollen die Anforderungen an ein Bewertungstool als Grundlage für dessen Entwicklung erhoben werden. Wir bitten Sie, an dieser Umfrage bis Mitte März 2016 teilzunehmen und so aktiv zu dieser Entwicklung beizutragen.

Zur Umfrage

Sämtliche Angaben sind vollkommen anonymisiert und werden in aggregierter Form ausgewertet.

Das Konsortium bedankt sich für die aktive Teilnahme. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:

Jürgen Fluch
AEE - Institut für Nachhaltige Technologien
A-Gleisdorf, Feldgasse 19
Email: j.fluch@aee.at, Tel: 0043 3112 5886 454

Diese Seite teilen ...

zum Anfang