Foto: Frontansicht des Biohofs Achleitner

Der aktuelle Newsletter des IEA Photovoltaik Programms (PVPS) ist online

Das PVPS-Programm zählt mittlerweile 27 Mitgliedsländer. Im Newsletter werden neueste Projekte und Entwicklungen aus dem PV-Bereich vorgestellt.

Inhalt

Das PVPS-Programm der IEA feiert per Ende des Jahres 2012 sein 20jähriges Bestehen. Der aktuelle Newsletter beinhaltet einen Rückblick über die wichtigsten Errungenschaften der letzten fünf Jahre. Für das Programm konnten in diesem Zeitraum fünf neue Mitglieder gewonnen werden und auch die Zusammenarbeit mit Industrie und weiteren Stakeholdern konnte wesentlich verbessert werden. Darüber hinaus wurden in dieser Zeitspanne drei weitere Subtasks geschaffen.

Aus dem Inhalt:

  • Projekte und Veröffentlichung des PVPS-Programms
  • Neue Ausrichtung des PVPS-Programms
  • Solare Stromerzeugung als Geschäftsmodell für Schwedische Energieversorger
  • Die größte PV-Anlage mit Sonnennachführung in Israel
  • Neue Einspeisetarife in Japan und die Auswirkungen auf den dortigen PV-Markt
  • Die Ergebnisse des Aktivitäten des auslaufenden Task 11 (Inselanlagen und Kleinnetze)
  • Die zukünftige Entwicklung des PV-Marktes
  • Recycling von PV-Komponenten
  • Die energetische Effizienz von PV-Anlagen im Vergleich mit anderen Energietechnologien
  • Zukünftige Veranstaltungen und Workshops

PV Power Update

Herausgeber: IEA-PVPS
Englisch, 8 Seiten

Downloads zur Publikation

Diese Seite teilen ...

zum Anfang