Foto: Zero Emissions

Der IEA Wind Annual Report 2010 ist online!

Im Jahresbericht 2010 finden Sie alle Ergebnisse der beteiligten Länder aus dem Bereich Windenergie.

Inhalt

Das IEA Programm Windenergie dient als Plattform für alle Mitgliedsstaaten um aktuelle Forschungsarbeiten und Ergebnisse aus dem Bereich Windenergie auszutauschen und zu verbreiten. Der Fokus liegt dabei auf der Errichtung großräumiger nationaler Windsysteme, verschiedener Forschungs- und Entwicklungsprojekte und die Stellung von Windenergie am weltweiten Energiemarkt.

Der Jahresbericht bietet seinen LeserInnen einen Überblick über die Fortschritte und Erfolge der Entwicklungen auf Landes- und Projektebene. Darüber hinaus werden Strategien und Möglichkeiten angeführt die die Bedeutung und die Einbindung von Windenergie im Bereich der der weltweiten Energie Versorgung aufzeigen.

Auch 2010 gibt es wieder ein eigenes Österreich Kapitel mit allen Details zur Österreichischen Windforschung sowie der Beteiligung der Energiewerkstatt als Mitglied im Task 19 (Wind Energy In Cold Climates).

Darüber hinaus beinhaltet der Jahresbericht das erste Mal Informationen des neuesten IEA Windenergie Mitgliedes China! Mit dem Beitritt Chinas zu IEA Wind umfassen die Aktivitäten im Implementing Agreement nun rund 84% der weltweiten Windenergie-Kapazitäten.

Den Bericht sowie mehr Informationen zum Programm finden Sie auf der IEA Wind Website.

Diese Seite teilen ...

zum Anfang