Zwetschke

Sekretariat für das TCP "Energy Conservation through Energy Storage" ausgeschrieben

Das Executive Committee (ExCo) für das IEA TCP "Energy Conservation through Energy Storage (ECES)" lädt Organisationen ein, sich für das Sekretariat zu bewerben. Einreichschluss ist der 31. März 2019.

Das ExCo Sekretariat unterstützt bei der Administration, Kommunikation und Dissemination an die Mitglieder für drei Jahre (mit der Möglichkeit auf Verlängerung).

Das Sekretariat wird die Arbeiten am 1. Juli 2019 aufnehmen. Seine Leistungen inkludieren:

  • Executive Committee Sekretariatstätigkeiten
  • EXCO (Meeting) Support
  • Kommunikation & Koordination
  • Initiatierung neuer Annexe

Anforderungen an BewerberInnen

  • Wissen, wie die IEA TCPs operieren
  • Erfahrung mit internationalen Sekretariatstätigkeiten in Verbindung mit der IEA Forschungskooperation oder Ahnliches
  • Erfahrung bei der Zusammenführung und Verbreitung von technischen Informationen
  • Fließendes Englisch

Wer kann einreichen?

Einreichberechtigt sind alle ExCo VertreterInnen der teilnehmenden Länder.

Bewerbungsfrist

31. März 2019

Ausschreibung

Diese Seite teilen ...

zum Anfang