Bild: Bautafel der Wohnhaussanierung "Tschechenring"

"Bio-based Industries" (BBI)

Die Joint Undertaking (JU) "Bio-based Industries" (BBI) wurde 2014 als neue Joint Technology Initiative in Horizon 2020 etabliert. Die JTI befasst sich schwerpunktmäßig mit der Verwertung und Umwandlung nicht-essbarer Teile von Pflanzen, wie land- und forstwirtschaftliche Rückstände und Holz, sowie biologisch abbaubarer Abfälle in diverse biobasierte Produkte und Biokraftstoffe. Für den Zeitraum 2014-2020 ist für diese JTI ein Investitionsvolumen von 3,7 Milliarden Euro vorgesehen.

Im Vortrag werden die Fördermöglichkeiten im Rahmen der BBI JU sowie die bisherige Performance Österreichischer Organisationen präsentiert. Die BBI JU wird im Dezember die dritte Ausschreibungsrunde veröffentlichen. Es wird hier erstmalig über die vorläufigen Informationen zu diesem Call berichtet.

Diese Seite teilen ...

zum Anfang