13. Internationale Energiewirtschaftstagung (IEWT 2023)

15. - 17. Februar 2023
Technischen Universität Wien, Elektrotechnisches Institutsgebäude, Gusshausstraße 25-29, Wien

Die Konferenz steht unter dem Titel "Die Zukunft der EnergieMÄRKTE in Europa vor dem Hintergrund neuer geopolitischer Ungleichgewichte".

Inhaltsbeschreibung

Die 13. Internationale Energiewirtschaftstagung an der TU Wien (IEWT 2023) steht sowohl im Zeichen der jüngsten Disruptionen des europäischen Energiesystems, den damit verbundenen Verwerfungen am Markt und notwendigen ordnungspolitischen Eingriffen als auch den dadurch ausgelösten aktuellen Fragen, wie wir die ursprünglich anvisierten langfristigen Pfade der Dekarbonisierung und der Transformation des Energiesystems aufrechterhalten können.

Call for Papers

Sie sind herzlich eingeladen, Beiträge zu den folgenden Themenblöcken einzureichen:

  • Energie-/Klimapolitik, Versorgungssicherheit
  • Energieerzeugung/-infrastruktur und Netze
  • Sektorkopplung und Flexibilität
  • Aktive Endkunden-/Prosumerpartizipation & Gebäudesektor
  • Dekarbonisierung: Industriesektor
  • Dekarbonisierung: Verkehrssektor
  • Energiesystem- und Klimamodellierung
  • Kritische Rohstoffe und Kreislaufwirtschaft

Einreichfrist: verlängert bis 22. November 2022

Alle Infos zum Call

Teilnahme-Information

Nähere Infos und Anmeldung